SCHUFA Score Tabelle – So wird Ihre Bonität bewertet!

Schufa Score Tabelle

©shutterstock – susumis

Was ist eine SCHUFA Score Tabelle?

Die Schufa Score Tabelle gibt die Kreditwürdigkeit eines Verbrauchers an, die sich aus verschiedenen Informationen errechnet.

Mit der Hilfe unterschiedlicher Daten zu den finanziellen Verbindlichkeiten der entsprechenden Person wird in einem mathematischen Verfahren eine Zahl in Prozent errechnet.

Sie zeigt potenziellen Geschäftspartnern, wie hoch die Wahrscheinlichkeit und damit das Risiko für einen Zahlungsausfall sind.

Ein hoher Wert spiegelt ein geringes Risiko und damit eine hohe Kreditwürdigkeit wider. Ein geringer Wert dagegen zeugt von einem hohen Risiko und einer hohen Ausfallwahrscheinlichkeit. Damit ist die Kreditwürdigkeit der entsprechenden Person niedrig.

Wie wird SCHUFA Score berechnet?

Wie die Formel genau aussieht, mit der ein Score Wert berechnet wird, ist das Geheimnis der SCHUFA. Fakt ist, dass in die mathematische Formel unterschiedliche Daten und Informationen einfließen und entsprechend gewichtet werden.

Die SCHUFA unterhält Beziehungen zu mehr als 9.000 Vertragspartnern. Sie versorgen die Auskunftei mit Daten. Zu den Partnern gehören Energieversorger, Einzelhändler, Banken und Sparkassen, Versicherungen, Versandhäuser und Unternehmen der Telekommunikation.

Selbst personenbezogene Daten, auf die der Betreffende gar keinen Einfluss hat, werden in die Formel zur Berechnung des Score Wertes einbezogen. Aus allen diesen Angaben entsteht der prozentuale Wert.

Scorewert in Prozent und die Ausfallwahrscheinlichkeit

  • 100 – 97,5: Sehr geringes Risiko
  • 95 – 97,5: Geringes bis überschaubares Risiko
  • 90 – 95: Zufriedenstellendes bis erhöhtes Risiko
  • 80 – 90: Deutlich erhöhtes bis hohes Risiko
  • 50 – 80: Sehr hohes Risiko
  • 0 – 50: Sehr kritisches Risiko

Welche Daten sind für SCHUFA Score wichtig?

Zur Ermittlung eines aussagekräftigen Scores fließen unterschiedliche Daten in die Berechnungsformeln der SCHUFA ein.

Personendaten

Dazu gehören zum Beispiel die Personendaten, bei denen neben dem Namen, dem Vornamen und dem Geburtsdatum auch das Geschlecht und die Adressen eine Rolle spielen. Denn aus der Gegend, in der ein Betreffender wohnt, zieht die Auskunftei bereits ihre Rückschlüsse.

Zahlungsverhalten

Dazu kommen die Erfahrungen beim Zahlungsverhalten. Neben Unregelmäßigkeiten bei Zahlungsverpflichtungen werden positive Merkmale, wie zum Beispiel die pünktliche Rückzahlung eines Kredites oder die problemfreie Nutzung einer Kreditkarte erfasst. Zu den Inkassodaten zählen nicht beglichene Rechnungen, die an ein Inkassounternehmen weitergereicht wurden.

In die Berechnung des Scores werden weiterhin harte Negativmerkmale einbezogen. Das sind eidesstattliche Versicherungen, Haftbefehle oder Insolvenzverfahren. Auch bestehende Kreditverpflichtungen aus laufende Krediten und Konten beeinflussen den Score.

Ist mein Einkommen wichtig für SCHUFA Score Tabelle?

Die Einkommenssituation spielt für die SCHUFA Score Tabelle keine Rolle. Sie darf nicht in die Datenliste aufgenommen werden. Das gilt auch für den Arbeitgeber und den Familienstand. Hier setzt das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Grenzen.

Wie kann ich SCHUFA Score Tabelle beeinflussen?

Eine positive Beeinflussung der SCHUFA Score Tabelle hat jeder Verbraucher in der eigenen Hand. Es ist vor allem eine gute Zahlungsmoral, die dafür sorgt, dass sich der Score Wert in Richtung des positiven Bereichs bewegt.

Wichtig ist es, Rechnungen pünktlich zu zahlen und versäumte Zahlungen zügig nachzuholen. Verzögert sich eine Zahlung etwas, dann sollte man wenigstens direkt auf Mahnungen reagieren. Auch beim Umgang mit Kreditinstituten gibt es ein paar Dinge, die zu beachten sind.

Wer nur wenige Ratenkredite in Anspruch nimmt, sorgt für einen hohen Score Wert und damit für eine hervorragende Kreditwürdigkeit.

Wichtig ist es darüber hinaus, den Kreditrahmen nicht zu oft und zu weit zu überziehen. Konten und Kreditkarten, die nicht gebraucht werden, sollte man kündigen. Nicht zuletzt wirkt sich ein nicht zu häufiger Wechsel der Adresse positiv auf die SCHUFA Score Tabelle aus.

: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
2018-04-21T10:24:09+00:00 Finanzen|

Hinterlassen Sie einen Kommentar