Produkttester für Kosmetik werden

Produkttester Kosmetik Schminke

©shutterstock – a_bachelorette

Entdecken Sie beim Einkaufen immer wieder neue Produkte, so fällt die Wahl oftmals schwer, ob Sie gerade dieses Produkt kaufen sollen. In vielen Fällen würden Sie sich über eine Probe freuen, damit ein kleiner Test beweist, dass gerade dieses Produkt sich als nützlich erweisen könnte.

Die Industrie hat sich auf die Wünsche der Kunden eingestellt und in den letzten Jahren gibt es für den Kunden immer mehr Möglichkeiten, sich Kosmetik-Gratisproben zu sichern.

Oft werden Einkäufen und Bestellpaketen diese praktischen Produktproben beigelegt. Wollen Sie aber ein Originalprodukt testen, dann sollten Sie sich auf die Suche nach Produkttests machen. Wer hierfür als Plattform das Internet nutzt, dem eröffnen sich viele Möglichkeiten Kosmetik-Tester zu werden.

Sie werden überrascht sein, wie viele Chancen auf einen Produkttest sich ergeben können, sodass vom Haushaltsgerät bis zum Orangensaft als Testobjekt genutzt werden kann. Selbst die Schönheitspflege muss hierbei nicht ausgeschlossen werden und Sie können Kosmetik kostenlos vom Lippenstift bis zum Make up ausprobieren.

Kosmetiktester werden – was wird von einem Tester erwartet?

Wer als Produkttester kostenlos Kosmetik testen will, der sollte sich von dem Gedanken freimachen, dass dies alles nur nette Gesten der Unternehmen für ihre Kunden sind. Werden Testerinnen für Kosmetik gesucht, dann gehört dies zu den Werbestrategien der Unternehmen, die sich dadurch, zum Beispiel bei der Einführung neuer Produkte, beste Verkaufserfolge versprechen. In Zeiten, in denen das Internet immer mehr zum Bestandteil des Alltags wird, werden mehr und mehr Produkttester gesucht.

„Beauty Tester“ werden in der Regel nur unter den registrierten Nutzern einer Seite gesucht und viele Firmen haben spezielle Bereiche für den Kunden geschaffen, damit hier eine umfassende Kundenbetreuung erfolgen kann. Hier kann der Nutzer sich nicht nur als Produkttester betätigen, er kann auch immer wieder Originalprodukte bei interessanten Gewinnaktionen erhalten. Für Originalprodukte wird eine bestimmte Anzahl Tester gesucht, die nach einem Zufallsprinzip ausgesucht werden.

Es gibt aber ebenso Einladungen, die ausgesprochen werden und die dazu berechtigten, an einem bestimmten Test teilnehmen zu können. Wer sich den Newsletter einer Webseite bestellt, der ist stets im Vorteil, weil er ständig die neuesten Infos über neue Aktionen hat. In der letzten Zeit sind die Betreiber von Webseiten dazu übergegangen, erst eine Infophase einzuführen, wo auf der Seite mit Beiträgen und Kommentaren über ein Produkt diskutiert werden kann.

In dieser Phase erhalten alle Teilnehmer die Chance, sich über die aktive Teilnahme ein Testpaket zu sichern. Hier kommt es wieder auf den Glücksfaktor an. Nur ein Teil der Teilnehmer kann auch ein Testpaket erhalten. Oftmals gibt es für die Teilnehmer der Infophase, die kein Testpaket erhalten haben, die Möglichkeit einige Proben des Produkts zu sichern.

Aktive Internetnutzer werden bevorzugt

Produkttester Kosmetik Nutzer

©shutterstock – Essl

Ist der Tester damit zufrieden, dass er einfach nur ein paar Proben zugeschickt bekommt, dann kann dies mit einer Bestellung erfolgen oder es gibt eine spezielle Probenaktion. Der Kunde darf sich auf Proben freuen und muss dafür keine Gegenleistung erbringen. Doch dies ist nicht der Regelfall im Internet, denn als Werkzeug der Werbung sind bei Produkttestaktionen vor allem aktive Internetnutzer sehr beliebt.

Wer gerne Kundenrezessionen schreibt, Bilder ins Internet setzt oder sogar kleine Videos dreht, der kann sogar im günstigsten Fall erleben, dass Unternehmen auf ihn zukommen und Produkttests von selber anbieten. So kann sich der aktive Internetnutzer die Möglichkeit schaffen, mit eigener Werbung auf seiner Internetseite oder im Blog durch das Testen der interessanten Kosmetikprodukte, Geld zu verdienen.

Auf vielen Webseiten kann der Tester schon bei der Bewerbung nachlesen, was das testende Unternehmen erwartet. Als Nachweis erhoffen sich die Firmen daher von jedem Teilnehmer viele Mittester, denn diese sollen mit den im Testpaket zu findenden Proben beglückt werden. Hierfür schicken die Firmen Bewertungsbögen mit, die dann vom Tester auf der Webseite eingegeben werden sollen. Natürlich sind die Firmen auch an den Gesprächen und positiven oder negativen Reaktionen der Mittester interessiert.

So ist es immer ein Vorteil, wenn ein Nutzer die Kontakte mit seinen Freunden oder Verwandten teilen kann. Als Werbung ist es für die Unternehmen von Vorteil, wenn diese Kontakte nicht nur in schriftlichen Berichten, sondern auch in Bildern und kleinen Videos festgehalten werden. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich Internetnutzer, die große Aktionen starten und dabei eine große Anzahl von Lesern erreichen können.

Welche Unternehmen bieten Kosmetik-Gratisproben an?

Haben Sie sich aus vielen Bereichen der Produkttests für Kosmetik entschieden, dann heißt es die besten Anbieter solcher Tests zu finden. Zuckünftige Tester werden schnell im Internet fündig, wenn Sie sich hierfür die vielen großen Marken für hochwertige Kosmetik ausgesucht haben. Ein Blick auf die beliebtesten Markenhersteller lässt das Herz aller Produkttester für Kosmetik höher schlagen und wer die Webseiten von

Loreal, Douglas, DM, Rossmann, Garnier, Avon, Clinique, MAC, Olay, Oriflame, Urban Decay, Revlon und Maybelline

besucht, der wird überrascht sein, wie oft hier schöne Produkte getestet werden können. Voraussetzung für die Teilnahme an einem Produkttest ist immer die Registrierung auf den Herstellerseiten. Werden hier in regelmäßigen Abständen Beauty Tester gesucht, so kann der Kosmetikfan sich zudem über Gutscheine, Rabatte oder tolle Gewinnspiele freuen.

Ein großes Angebot an interessanten Aktionen soll die Kunden noch mehr an die Marke binden. Die Hersteller bester Kosmetik freuen sich über die Werbewirksamkeit solcher Tests, sodass Sie vor jeder Einführung eines neuen Produkts stets ein gewisses Kontingent der Produkte für einen Produkttest bereitstellen.

Der Markenhersteller L’Oreal erweist sich hierbei als besonders kundenfreundlich. Mit seinem Kundenbereich Privee kann sich der Kunde viele Vorteile schaffen. So können Sie hier für viele Aktionen Beauty Stars sammeln, die sie im Shop für tolle Produkte von L’Oreal einlösen dürfen. Bei Privee wird auch jeder Einkauf belohnt, sodass noch mehr Beauty Stars zum Einlösen gesammelt werden.

Testportale erfreuen sich großer Beliebtheit.

Produkttester Kosmetik Anbieter

©shutterstock – Gluiki

Wer Produkttester für Kosmetik werden möchte, der wird bei der Suche im Internet auf viele Webseiten treffen, die sich dem Testen von Produkten widmen. Ob Sie Seiten wie FOR ME,  BeautyTesterFreundin TrendloungeGoFeminin Testlabor, BeautyTesterin, QVC  besuchen, so finden Sie dort in regelmäßigen Abständen neue Tests.

Zwar wird hier nicht nur Kosmetik getestet, aber immer wieder werden auch Beauty Tester gesucht. Bei den gewünschten Tests kommt es darauf an, welche Firmen hinter den Testportalen stehen, sodass der Tester sich schon vor der Anmeldung auf einer Seite ausrechnen kann, welche Produkte und Marken hier auf der Testliste stehen werden.

Je nach Größe der Testplattform muss der Kosmetik Produkttester sehr lange auf die Chance eines Produkttests warten. So lohnt es sich für den Internetnutzer, sich auf vielen Testportalen anzumelden. Da ist die Chance größer, wenn Sie sich auf den Seiten des Kosmetikhandels umschauen.

Vor allem bietet sich hier die ganze Fülle neuer Produkte der Kosmetikbranche und der Teilnehmer kann sich aus den unterschiedlichsten Produkten bedienen. Dazu kann man sich bei einer Bestellung stetig neue Proben sichern, was dazu führt, dass man aus vielen innovativen Produkten einen Test sichern kann.

Suchen Sie als Produkttester eine Webseite für schöne Testmöglichkeiten, dann können auch die Webseiten von Frauenzeitschriften wie „Für Sie“ oder „Freundin“ von Zeit zu Zeit interessante Tests bieten. Hier, wo die großen Marken der Mode und Kosmetik sich gerne präsentieren, werden tolle Kosmetiktest angeboten.

Wollen Sie die Möglichkeiten für einen Kosmetiktest erhöhen, dann lohnt es sich immer, wenn Sie sich auch auf den unterschiedlichsten Frauenportalen wie „Frauenzimmer“ oder „Go Feminin“ umschauen.

Wo es sich um die Frauenwelt dreht, da ist das Thema Kosmetik nicht weit und auch hier werden gerne mal Testerinnen für Kosmetik gesucht.

Facebook ist das neue Testparadies

Facebook, Twitter oder Google + sind heute die Plattformen für alle, die gerne Kosmetik kostenlos testen wollen. Hier wird der aktive Kosmetik-Tester gesucht, der gerne für ein Testpaket Berichte schreibt, sich mit seinen Freunden für tolle Werbeaktionen auf Bildern festhalten lässt und seine Meinung über die jeweiligen Produkte gerne in der digitalen Welt veröffentlicht.

Gesucht werden Mitglieder der sozialen Netzwerke, die über viele Kontakte verfügen und ihre Zeit gerne im Internet verbringen. Dies ist die moderne Werbung, die in der digitalen Welt von ihren Mitgliedern immer weiter getragen wird und so eine große Anzahl von treuen neuen Kunden für ein Unternehmen erreichen wird. So wird die Neueinführung eines Produkts zu einem Event mit Gewinnspielen und Produkttests, damit interessierte Internetnutzer als bestes Werbemedium die Nachricht über ein neues und hochwertiges Produkt verbreiten können.

Als gerngesehene Beauty Tester werden auch Blogger oder die Inhaber vielbesuchter Internetseiten gesucht, wobei es hier sogar vorkommt, dass hier die Tests an den Produkttester herangetragen werden. Da es heute viele Modefirmen gibt, die auch noch dekorative Kosmetik an den Mann oder die Frau bringen wollen, ist es immer ein Vorteil, wenn der zukünftige Kunde schon vorher auf vielgelesenen Modeblogs die Nachricht von neuer innovativer Kosmetik passend zu seiner Lieblingsmodemarke lesen kann.

Der Testprozess

Produkttester Kosmetik Test

©shutterstock – Anna Ismagilova

Ist das Paket geöffnet und die Testprodukte entnommen worden, dann kann der eigentliche Test beginnen. Hierbei kommen jetzt Verwandte, Freunde, Bekannte und die Arbeitskollegen ins Spiel, sodass mit vielen Kontakten das große Probieren beginnen kann. Im Laufe des Testes soll es viele Gespräche geben und durch Mundpropaganda dafür gesorgt, dass aus 2000 Testern viele weitere zufriedene Kunden werden können.

Ausgangspunkt ist der Tester, der durch das Probieren eines Originalprodukts und dem Verteilen vieler Proben eine Werbelawine lostritt, die ein neues Produkt bei der Einführung zu einem tollen Erfolg machen wird.

Der Erfolg solcher Aktionen beruht auch darauf, dass die meisten Kunden nicht mehr an die Botschaften und Versprechungen der normalen Werbung glauben wollen. Stattdessen will man stets frische Gesichter und normale Menschen sehen und nicht auf die einstudierten Worte von Schauspielern und Models hören.

Wird für die Werbung in den Medien bei Kosmetikprodukten immer noch besonderer Wert auf Schönheit gelegt, so ist der Bereich der Produkttests dem durchschnitts Kunde vorbehalten.

Auch wenn sich die Werbefiguren der Kosmetikfirmen regelmäßig auf Hochglanzbildern zeigen, so ist hier der normale Durchschnittskunde gefragt, der durch die Produkttests sich seine eigene Meinung über die gewünschten Produkte bilden soll.

Welche Überraschung kann ein Testpaket enthalten?

Produkttester Kosmetik Paket

©shutterstock – dashadima

Wird ein Produkttester für Kosmetik gesucht , dann kommt zuerst eine Bewerbungsphase. Endet diese glücklich, dann können Sie sich über ein großes oder kleines Päckchen freuen. Für manchen Test gibt es nur eine Probe für den Bewerber.

Wird das Produkt aber für einen großen Produkttest verschickt, dann wird der Tester hier ein Originalprodukt und viele kleine Proben für seine Mittester finden. Dazu können noch diverse Unterlagen verschickt werden, damit der Tester auch die Bewertungen seiner Mittester aufschreiben kann.

Genauso sind die Infounterlagen für den Test zu finden und so hat der Kunde ein Rundumpaket, das dafür sorgt, dass nicht nur der Tester, sondern auch viele andere Personen das Produkt ausprobieren können.

Es gibt aber genauso die Alternative, dass für Mittester Gutscheine beigelegt werden, die beim Einkauf schöne Rabatte bescheren. Je nach Kosmetikunternehmen können sich im Paket nicht nur Proben vom zu testenden Neuprodukt finden sein, hier werden als persönlicher Anreiz noch andere Produktproben mitgeschickt.

Die Testprodukte sind nur zum persönlichen Gebrauch

Sehen Sie sich im Internet gerne nach neuen Produkten um, dann werden Sie feststellen, dass Kosmetiktests nicht wirklich Geld bringen. Bei der Bewerbung für einen Produkttest kann es immer wieder vorkommen, dass der Tester sich verpflichten muss, sein Testprodukt nur privat zu nutzen und nicht weiter zuverkaufen. Besonders, wenn es für einen Kosmetiktest Sondergrößen gibt, sollen diese Produkte nur von den Testern genutzt werden. Wer als Produkttester Geld verdienen will, sollte sich eher die Portale für bezahlte Umfragen und allgemeine Produkttests anschauen.

Die Kunden schätzen das Testen neuer Produkte

Hat man erst einmal eine bestimmte Marke für Kosmetik für die eigene Körper- und Schönheitspflege auserkoren, dann ist es immer wieder ein Vergnügen, wenn neue Produkte für einen Test bereitgestellt werden. Werden die Wimpern noch länger und kann das Make-up noch besser alle Unebenheiten abdecken, dann ist der Kunde begeistert und freut sich über ein neues Produkt, das beim Blick in den Spiegel noch mehr für die Schönheitspflege leisten kann.

Gerade in den letzten Jahren haben die Internetnutzer die Produkttests für sich entdeckt und die Markenhersteller von Kosmetik haben die Werbewirksamkeit dieser Aktionen verstärkt in den Fokus genommen.

Ein ideales Verfahren, um mit viel Spaß und Freude der Kunden neue Produkte einzuführen und direkt als erfolgreiches Produkt in den Markt einzuführen. Für die Firmen erweisen sich die Produkttester als eine kostengünstige Alternative zu teuren Werbeaktionen, die nicht immer den gewünschten Verkaufserfolg bescheren konnten. Dazu bringen die Tester dem Unternehmen unschätzbar wichtige Daten, wenn der Kunde in den geforderten Umfragen wahrheitsgemäß seine Fragen beantwortet hat.

Was ist mit Hautproblemen und Allergien?

Was für viele Menschen einfach nur ein Probiervergnügen ist, das kann für den Menschen mit Hautproblemen einen ernsten Hintergrund haben. Wenn allergische Reaktionen den Menschen plagen, dann ist es von grundlegender Notwendigkeit, dass Kosmetik gefunden wird, die zu 100 % vertragen wird. In Zeiten, wo auch die Kosmetik biologisch hochwertig sein kann, da ist es besonders wichtig, ein passendes Produkt für seinen Haut vorher testen zu können.

In den letzten Jahren folgte die Industrie dem Trend der hochwertigen Kosmetik mit biologisch einwandfreien Inhaltsstoffen aus der Natur. So kann die ständig wachsende Anzahl von Menschen mit Allergien und Hautproblemen auch eine passende Kosmetik finden. Als Produkttester für Kosmetik in diesem Bereich kann man sich einen Überblick über die gesamte Produktpalette schaffen und somit gesundheitsschädliche Fehlgriffe bei der Kosmetik vermeiden.

Gerade für Menschen, die nur eingeschränkt auf die Vielfalt der Kosmetik zugreifen können, ist der Produkttest eine hervorragende Möglichkeit, sich ganz praktisch über die Vielfalt an Verschönerungsmöglichkeiten zu informieren. Selbst wenn Kosmetikprodukte für andere Menschen mit Einschränkungen bestens geeignet sind, so ist doch nicht jedes Produkt für jeden Hauttyp wirklich passend. So kann sich jeder nach den Tests nun sicher sein, dass er ein Kosmetikprodukt nutzt, das seine Hautprobleme nicht verschlimmert.

Tierschutz und Kosmetik – geht das?

Haben Sie schon das Fleisch von ihrer Speisekarte gestrichen, dann glauben Sie bestimmt, dass Kosmetiktests nicht das Richtige für Sie sind. Doch es gibt auch Firmen im Internet, die für die Herstellung neuer Produkte nicht auf die Versuche mit Tieren setzen. So lassen sich im Internet selbst für den aktiven Tierschützer tolle Testseiten finden. Wer sich bei Yves Rocher oder Nivea anmeldet, der kann ganz unbeschwert zu Lippenstift und Make up greifen, weil hier kein Tier in Versuchen leiden musste.

Aber auch der Tester, der wegen der eigenen Haut, nur auf natürliche Inhaltsstoffe setzen will, muss nicht auf einen Produkttest verzichten. Denn Firmen wie Aok oder Alverde beweisen dem Kunden, dass hier auf die besten Wirkstoffe gesetzt wird, die in der Natur zu finden sind. Im Testparadies Internet eröffnen sich den Kosmetikkunden die unterschiedlichsten Möglichkeiten zum Ausprobieren. Und bei der Fülle an tollen Testchancen ist es stets möglich, dass man genau das richtige Produkt findet.

Neuesten Trends der Kosmetikbranche mitbekommen

Wer schon bei der Mode immer dem neuesten Trend folgen will, der möchte auch bei der Kosmetik nicht auf moderne Produkte verzichten. Ob sich die Farben fürs Augen Make up ändern oder ob die Farbtöne für den Lippenstift ganz neue Akzente setzen sollen, als Produkttester kann man sich sicher sein, dass kein neuer Trend mehr an einem vorüberziehen wird. So sind die Nutzer der Testbereiche bei den bekannten Markenherstellern auch in der Regel Menschen, die sich durch ihre Vorliebe für schöne Mode definieren.

Hat man sich der Mode beruflich zugewandt, dann ist es geradezu unabänderlich, dass sich der Modefan im Internet umschaut und stets genau weiß, welche neuen Produkte zur Mode getragen werden müssen. Da ist es nicht verwunderlich, dass der Modefan diese Produkttests besonders schätzt und sich darüber freut, wenn er immer wieder mit innovativen neuen Trends kostenlos versorgt wird.

Jetzt kann es natürlich auch zu der Erkenntnis kommen, dass ein schicker neuer Trend nicht zu eigenen Person passt. Als Produkttester wird der User feststellen, ob er mit seinem Typ die Voraussetzungen für die Nutzung neuer trendiger Kosmetik bietet. Auf der Suche nach dem neuesten Style sollte man also alle Möglichkeiten und Webseiten für Kosmetik mit Bereichen für Produkttests nutzen und sich stetig für die neuesten Produkttests bewerben.

Bewertungen von Produkttestern sind begehrt

Sieht man sich die Bewertung innovativer neuer Kosmetikprodukte an, dann sollte man nicht nur auf die Kundenbewertungen auf den Verkaufsseiten schauen, sondern auch auf die Kommentare der Blogger. Hier werden Sie auf erstaunliche ehrliche Meinungen treffen. Wie sieht der Lippenstift einer großen Marken mit einer neuen Farbe aus oder ist der Lidschatten in Grau oder Weiß wirklich ein so zauberhaftes Produkt, das jede Frau dies tragen sollte.

In den Blogs großer Fraueninternetseiten kann der Interessierte diese Kommentare immer wieder nachlesen. Hier wird aber auch vor schlechten Produkttestseiten gewarnt und hier kann der Internetnutzer erfahren, dass es auch Testseiten gibt, die mit Gebühren sich an den Testern bereichern wollen. Da es Tester jeden Alters gibt, wird man in den Kommentaren von Testern auch garantiert immer wieder einen guten Tipp finden, der zu der eigenen Altersgruppe oder dem eigenen Hauttyp passen wird.

Die Ehrlichkeit der Testerinnen ist erfrischend. Wer sich hier auf einen Tipp verlässt, der muss nicht damit rechnen, dass er statt einem weinroten Lippenstift einen schwarzen Lippenstift kaufen wird. Blickt man sich im Internet um, dann wird man auf den Bildern von Produkttestern auch stets die Freude am Ausprobieren neuer Produkte entdecken. Die Unternehmen von heute wissen diese kostenlose Werbung zu schätzen und deshalb sorgen die vielen Kommentare und Aktivitäten der Produkttester auch ständig dafür, dass es immer wieder neue tolle Tests für Kosmetik geben wird.

Fazit

Auf der Suche nach dem perfekten Lippenstift oder einem Make up, das besonders gut zum eigenen Typ passen soll, würde sich so mancher Mensch freuen, wenn er vor dem Kauf teurer Produkte erst einmal ein Kosmetikprodukt ausprobieren könnte. Aber auch der Sucher nach neuen Trends würde gerne die Neuheiten der Kosmetikbranche erst einmal kritisch unter die Lupe nehmen, ob sie wirklich seinen Ansprüchen genügen können.

Produkte vorher zu testen, ist heute bei den Kunden beliebt, weil man sich über ein Produkt mit dem Ausprobieren ein eigenes Urteil über die Qualität machen kann. Wer immer noch seine Produkte in der Drogerie oder anderen Shops kauft, der wird hier auch viele Proben finden. Doch in diesen Läden heißt es ein Produkt zu nutzen, das schon viele anderen Kunden angefasst und ausprobiert haben. Dies ist vielen Menschen heute einfach zu unhygienisch und liegt auch nicht mehr im Trend der Zeit.

Stattdessen ist das Internet zum Probierparadies für die Kunden geworden, denn hier kann der Kunde an vielen interessanten Produkttests teilnehmen. Der Kunde kann sich auf den unterschiedlichsten Webseiten im Bereich Kosmetik anmelden und tolle Produkttests mitmachen. Wählen Sie hierfür die besten, die sich durch besondere Kundenfreundlichkeit ausgezeichnet wurden. Sie werden außerdem neben den eigentlichen Produkttests auch Gewinnspiele und viele tolle Aktionen finden. Bei der Großzügigkeit des Inhalts der Testpakete kann der Kunde auch ein gutes Unternehmen erkennen.

So werden von manchen Firmen nur kleine Einzelproben verschickt, aber die noblen Markenhersteller halten für die Tester immer ein Kontingent an Originalprodukten bereit. Hier kann der Kunde sogar viele Proben für Freunde und Bekannte erhalten. Natürlich darf man seine Testprodukte nur für den Privatgebrauch nutzen. Eine gute Testseite überzeugt auch stets durch eine gute Betreuung der Tester, allerdings muss sich der Kunde hier auf Umfragen einstellen.

Wer als Nutzer die sozialen Netzwerke als sein Zuhause ansieht, der wird bei den Produkttests immer bevorzugt ausgewählt. Da ist es nicht verwunderlich, dass die Nutzer von Facebook und Co. gerne mit vielen Produkttestmöglichkeiten überschwemmt werden. Vom Lippenstift bis zur Mascara, vom wohlriechenden Parfüm bis zur beliebten Augencreme, die Produktwelt der Kosmetik ist riesig und kann für den Produkttester zum wahren Probierparadies werden.

➪Produkttester werden

: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3,74 von 5 Punkten, basieren auf 27 abgegebenen Stimmen.
Loading...
2018-03-21T11:45:51+00:00Produkttester|

15 Comments

  1. Susanne von Goeckingk 30. Mai 2017 um 19:24 Uhr - Antworten

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich interessiere mich für die Aufgabe einer Produkt-Testerin in Heimarbeit.
    Über Angebote würde ich mich sehr freuen.
    Herzliche Grüße
    Susanne von Goeckingk

  2. Sarwi Khudeida 21. August 2017 um 12:06 Uhr - Antworten

    Hallo, ich interessier mich für die Produkte die ich testen darf denn ich möchte gerne mein Fan bzw Abonnenten berichten wie die Produkte sind 🙂

  3. Saskia 10. September 2017 um 16:12 Uhr - Antworten

    Hallo , ich würde gerne von zuhause aus auch mal Produkte testen und den Leuten davon berichten wie die Produkte sind und interessiere mich dafür 🙂

  4. Havin 9. Oktober 2017 um 19:12 Uhr - Antworten

    Hallo, ich bin Bloggerin. Ich möchte gerne paar Produkte die ich testen darf und für meine Abonnenten vorstellen. LG :):)

  5. Lidia Seidler 15. November 2017 um 13:11 Uhr - Antworten

    Ich will produkttesterin werden

  6. Hassan 12. Dezember 2017 um 09:09 Uhr - Antworten

    Guten Morgen,

    ich habe Interesse.

  7. Marina 17. Januar 2018 um 21:51 Uhr - Antworten

    Hallol,ich hätte sehr großes Interesse liebe Kosmetik und würde auch auf instagram die Produkte testen.

  8. Petra Ude 29. März 2018 um 07:27 Uhr - Antworten

    Moin moin und Hallo
    Ich habe Interesse an ihren Produkttest, ich habe schon Erfahrung gemacht als Produkt testerin und würde dies auch gern weiterhin tun . Ich werde meine Produkttest auf meinem Facebook Account veröffentlichten und natürlich werde ich auch mit meinem Freundes/Bekanntenkreis mich austauschen über die Produkte dich testen darf. MfG Petra Ude

  9. Cynthia 31. März 2018 um 22:37 Uhr - Antworten

    Hallo zusammen, ich würde sehr gerne anfangen Kosmetikprodukte zu testen. Eine gute Kamera, so wie ein Youtube (4212 Abonennten und 1.5 Millionen Views) -und viele weitere Accounts sind vorhanden. Ich würde mich freuen, damit anfangen zu können, wohne jedoch in der CH.

  10. Eva 27. April 2018 um 19:17 Uhr - Antworten

    Hallo ich bin ein großer makeup Fan und würde mich sehr freuen ihre Produkte Texten zu können

  11. Eva 27. April 2018 um 19:17 Uhr - Antworten

    Hallo ich bin großer make-up Fan und würde mich sehr freuen ihre Produkte testen zu können

  12. Nicola 5. Mai 2018 um 16:28 Uhr - Antworten

    Hallo! Ich habe schon Erfahrung mit Porduktesten gemacht und würde gerne noch einmal Produkte testen. Besonders im Kosmetik Bereich finde ich selten geeignete Produkte für mich. Deswegen wäre es für mich interessant mal etwas neues auszuprobieren.

  13. Luigina Amodeo 10. Juni 2018 um 11:55 Uhr - Antworten

    Guten Tag,

    Da ich noch ein Nebenverdienst suche
    Und Kosmetik liebe ( gelernte Kosmetikerin )
    Würde es mich interessieren Produkte testen zu dürfen und auch bewerten.
    Würde mich um eine Rückmeldung sehr freuen.
    MfG. Amodeo

  14. Tamara 12. September 2018 um 21:53 Uhr - Antworten

    Hallo,
    Ich würde sehr gerne Ihre Produkte testen. Kosmetik ist schon immer eine große Leidenschaft von mir. Meine Freunde und Verwandten würden sich über mein Feedback bzgl. Verschiedener Produkte freuen.

    Viele Grüße

  15. Juliet Abayomi 13. September 2018 um 23:41 Uhr - Antworten

    Hallo, ich interessier mich für die Produkte die ich testen darf denn ich möchte gerne mein Abonnenten auf Instagram berichten wie die Produkte sind würde mir aufjedenfall spass machen 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere