Yovoco im Test

bezahlte Umfragen Yovoco ErfahrungenGeld verdienen, indem man gemütlich zu Hause vorm Rechner seine Meinung kundtut. Das ist ein Traum, für viele. Tatsächlich ist das aber schon lange Realität, zahllose Marktforschungsunternehmen suchen ihre Teilnehmer heute im Internet. Yovoco ist einer dieser Anbieter.

Da kaum jemand seine wertvolle Zeit freiwillig zur Verfügung stellt, gibt es immer eine Vergütung für die Teilnahme. Wir haben Yovoco für Sie einmal gründlich unter die Lupe genommen.

So funktionieren bezahlte Umfragen bei Yovoco

Natürlich muss man sich zuerst immer fragen, wem man seine Meinung und auch seine Daten da überhaupt anvertraut. Yovoco, die Abkürzung für “Your Voice Counts” (“deine Stimme zählt”) ist eine Plattform die von zwei Marktforschern betrieben wird und ihren Sitz in Niedersachsen hat.

Ziel ist es, möglichst viele Meinungen und möglichst viel Feedback von Usern zu bekommen, um Produkte in Zukunft besser und kundengerechter gestalten zu können.

Die von den Nutzern abgegebenen Meinungen werden den Herstellern in anonymer Form zur Verfügung gestellt. Der Hersteller kann daraufhin seine Produkte verbessern. Das Gleiche gilt auch für Dienstleistungen. Das Feedback ermöglicht, sie in Zukunft kundengerechter und auch qualitativ besser zu machen.

Was kann man mit Yovoco verdienen?

Der Verdienst hängt immer davon ab, zu wie vielen Umfragen man eingeladen wird. Grundsätzlich gibt es für solche Umfragen eine nur begrenzte Teilnehmerzahl und es werden immer bestimmte Zielgruppen für eine Umfrage ausgewählt.

Alter, Geschlecht, Wohnort und einige andere persönliche Dinge entscheiden, ob man in eine angepeilte Zielgruppe fällt. Die Zahl der bezahlten Umfragen ist also von Teilnehmer zu Teilnehmer unterschiedlich.

Vergütet wird bei Yovoco immer entsprechend der Dauer einer Umfrage. Je länger die Umfrage, desto mehr Geld gibt es dafür. Im Allgemeinen ist die Umfragedauer aber im Bereich von rund 15 Minuten angesiedelt, einige Umfragen sind auch deutlich kürzer.

Im Schnitt liegt die Vergütung bei rund 2 € pro Umfrage. Wer in vielen Profile passt, kann bei Yovoco in der Regel an drei bis vier Umfragen pro Monat teilnehmen. Das ist erstmal nicht viel, auch der Stundenlohn ist hochgerechnet nicht besonders hoch. Dafür bleibt auch der Zeitaufwand gering. Umfragen lassen sich auch schnell einmal nebenher oder sogar unterwegs durchführen.

Die Auszahlungsgrenze liegt bei Yovoco bei 10 €, danach kann man sich das verdiente Geld auf Paypal auszahlen lassen. Ein PayPal Account ist Voraussetzung für die Teilnahmen, andere Auszahlungsmöglichkeiten gibt es bei Yovoco nicht.

Yovoco und Datenschutz

Als in Deutschland sitzendes Unternehmen in einer sehr genau beobachteten Branche kann man davon ausgehen, dass Yovoco den Datenschutz sehr ernst nimmt. Es wird auf der Webseite von Yovoco auch sehr klar zum Thema Datenschutz Stellung genommen und eine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte definitiv ausgeschlossen.

Beendet man den Account wird man auch komplett (samt allen Daten) aus der Yovoco Datenbank gelöscht. Das wird ausdrücklich zugesichert, dazu berechtigt zu sein, jederzeit die gesamten gespeicherten Daten löschen zu lassen und den Account aufzugeben.

Es dürfen ohne Konsequenzen auch einfach Fragen nicht beantwortet werden, die man nicht beantworten möchte. Private Daten müssen nicht bekannt gegeben werden. Wie detailliert man sein Profil tatsächlich ausfüllen möchte, bleibt einem allein selbst überlassen. Das macht immerhin einen durchaus seriösen und ernsthaften Eindruck.

Userstimmen zu Yovoco

Yovoco ist eine noch relativ junge Plattform, darum finden sich auch noch nicht allzu viele Userstimmen im Netz. Alle Teilnehmer berichten aber bislang, dass es weder mit der Zuverlässigkeit der Auszahlung noch mit der Vergütung der Umfragen an sich irgendwelche Probleme gab.

Bemängelt wurde vielfach aber die niedrige Zahl an Umfragen und der niedrige Verdienst bei Umfragen. Das ist allerdings bei den meisten Unternehmen so üblich. Die Stundensätze liegen in einem Bereich, in dem sie auch bei anderen Plattformen liegen.

➪ Mit Umfragen Geld verdienen

: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
2017-08-26T20:23:59+00:00 bezahlte Umfragen|
Mehr als 20.000 Teilnehmer sind schon dabei!
Liste mit den 20 besten Marktforschungsinstituten kostenlos per Mail
Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
 
Eintragen
Sie können sich jederzeit abmelden!
close-link

Proband werden und Geld verdienen

Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
jetzt mitmachen
close-link
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
close-link

Einladungen zu Studien und Produkttests
Anmelden
-kostenlos -
-unverbindlich-
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
close-link
Proband werden und Geld verdienen
Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
Eintragen
Sie benötigen für die Anmeldung einen PC!
TOP 20 Liste der Anbieter kostenlos per Mail:
Eintragen