Was macht ein Kommissionierer?

Advertisements

Geld verdienen als KommissioniererDas Berufsfeld des Kommissionierers ist nur den wenigsten geläufig, dabei würden viele Aufträge aus dem täglichen Warenverkehr ohne die Hilfe eines Kommissionierers gar nicht abgewickelt werden können.

Wer also eine Warenlieferung erhält, die er bestellt hat, kann mitunter ein Produkt in den Händen halten, an dessen Zusammenstellung ein Kommissionierer beteiligt war.

Die Aufgaben eines Kommissionierers

Hauptsächlich beschäftigt sich ein Kommissionierer damit, Produkte aus einem Sortiment zusammenzustellen. Dabei richtet er sich nach Aufträgen, die er sowohl direkt vom Kunden erhalten kann, oder die ihm durch die Produktion vorgegeben werden. Gerade sehr große Versandhandelsanbieter sind auf die Leistung eines Kommissionierers angewiesen, um Kundenaufträge effizient abwickeln zu können.

Hat der Kommissionierer also einen Auftrag erhalten, dessen Produkte er aus dem Sortiment bzw. Lager zusammenstellen soll, beginnt seine Arbeit. Er macht sich auf den Weg durch das Lager und sammelt die entsprechenden Artikel ein. Selbstverständlich wird dieser Vorgang durch moderne Technik unterstützt.

Der Kommissionierer weiß also immer ganz genau, wo sich welcher Artikel befindet, wo er als nächstes hinzugehen hat und wie er dort auf kürzestem Weg hingelangt. Zeit ist schließlich Geld. Daher arbeiten Kommissionierer hoch effizient und zeitsparend. Dies ist natürlich auch letztlich für den Kunden von Vorteil. Denn kostensparende Arbeitsprozesse halten den Preis eines Produkts niedrig.

So kann es beispielsweise auch sein, dass die Routenberechnungen verschiedener Kommissionierer, die im selben Lager arbeiten, so ausgelegt ist, dass sich nie zwei Arbeiter in einem Gang begegnen, um chaotische Arbeitsabläufe zu vermeiden und nicht zu riskieren, dass diese sich beispielsweise gegenseitig mit ihren Gabelstaplern behindern.

Sobald ein Auftrag abgearbeitet ist, wird dies dem System mitgeteilt, die Ware kann in den Versand gehen und der Kommissionierer erhält direkt den nächsten Auftrag. Der Kommissionierer sorgt also letztlich dafür, dass der Kunde die Ware bekommt, die er auch bestellt hat.

Unterschiedliche Arten der Kommissionierung

Es gibt in der Praxis die einstufige sowie mehrstufige Kommissionierung. Bei einer einstufigen Kommissionierung führt ein Kommissionierer einen Auftrag allein aus. Handelt es sich um eine mehrstufige Kommissionierung, erhalten mehrere Kommissionierer Teilaufträge.

Was noch zum Tätigkeitsfeld eines Kommissionierers gehört

Kommissionierer sorgen also dafür, dass Waren für den Versand bereitgestellt werden. Zu ihren Aufgaben gehört es aber auch, dass sie die Waren dahingehend überprüfen, ob diese vollständig und unversehrt sind. Es liegt also nicht nur an dem Kommissionierer, dass die Ware überhaupt beim Kunden ankommen kann, sondern auch in welchem Zustand sie dies tut.

Unter Umständen ist es auch Aufgabe des Kommissionierers, die Ware noch zu verpacken und die dazugehörigen Lieferpapiere anzufertigen. Dies gehört jedoch nicht zwingend zum Aufgabenbereich.

Ebenso kann es nötig sein, dass sich der Kommissionierer davon überzeugt, dass optimale Bedingungen für die Lagerhaltung herrschen. Er kann also beispielsweise die Temperatur und Beleuchtung kontrollieren um sicherzustellen, dass Waren durch den Lagerungsprozess nicht beschädigt oder in ihrer Qualität beeinträchtigt werden.

Kommissionierer nutzen Hilfsmittel

Wie bereits erwähnt, arbeiten Kommissionierer mit modernen, elektronischen und mobilen Kommissionierungssystemen, die sie stets mit sich führen, die ihnen ihre Arbeit erleichtern und für einen flüssigen Arbeitsablauf sorgen, indem sie alle nötigen Informationen bereitstellen.

Da Warenlager aber auch sehr groß sein können, sind Kommissionierer natürlich nicht allein zu Fuß unterwegs, was auch aufgrund der Menge an Waren, die sie zusammenstellen müssen, nicht zu bewältigen wäre. Daher nutzen sie Gabelstapler oder auch Hubwagen, um Produkte aus Regalen entnehmen und diese transportieren zu können.

Voraussetzungen für die Tätigkeit als Kommissionierer

Kommissionierer VoraussetzungenZwingend ist eine bestimmte Ausbildung nicht vorgeschrieben, um als Kommissionierer arbeiten zu können. Es kann jedoch durchaus sein, dass eine Ausbildung im Bereich Lagerwirtschaft und Logistik gefordert wird.

Hier kommt es vor allem auf das Unternehmen an, welche Voraussetzungen als Berufszugang gefragt sind. Je qualifizierter man ist, umso besser können letztlich auch die Verdienstmöglichkeiten sein.

Zudem sollte man einige Voraussetzungen mitbringen, wenn man als Kommissionierer arbeiten möchte. Hierzu gehört die Fähigkeit, Förderanlagen und Transportgeräte sicher bedienen zu können. Man sollte Erfahrung im Be- und Entladen haben und sich im Bereich der Lagerwirtschaft auskennen. Liegen diese Qualifikationen vor, erhöht dies die Chancen, in dem Berufsfeld Fuß fassen zu können.

Positiv ist, dass man als Kommissionierer in den verschiedensten Wirtschaftsbereichen arbeiten kann. Ein Versandhandel-Riese wie Amazon benötigt ebenso Kommissionierer wie ein großer Automobilhersteller.

Im Prinzip wird Personal für die Kommissionierung überall dort benötigt, wo Lagerhaltung stattfindet, die kann im Textil-, ebenso wie im Möbel-, Elektro- oder Metallbereich sein. Selbst Flughafenbetriebe und Krankenhäuser können ein passendes Job-Potential bieten. Die Möglichkeiten sind hier also sehr vielseitig.

Advertisements
: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
Advertisements
2017-02-25T07:20:52+00:00 Nebenjob|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

für Newsletter anmelden

Mehr als 20.000 Teilnehmer sind schon dabei!
Liste mit den 20 besten Marktforschungsinstituten kostenlos per Mail
Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
 
Eintragen
Sie können sich jederzeit abmelden!
close-link

Proband werden und Geld verdienen

Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
jetzt mitmachen
close-link
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
close-link

Einladungen zu Studien und Produkttests
Anmelden
-kostenlos -
-unverbindlich-
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
close-link
Proband werden und Geld verdienen
Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
Eintragen
Sie benötigen für die Anmeldung einen PC!
TOP 20 Liste der Anbieter kostenlos per Mail:
Eintragen