Schaefer ProdukttesterImmer die neusten Produkte testen, schon bevor diese auf den Markt kommen und so aktiv an der Optimierung der neuen Produkt teilhaben, das ist es was Schäfer-Produkttester erwartet. Dabei erwarten Sie vor allem Produkte aus dem Bereich Kosmetik und Körperpflege, aber auch Lebensmittel und Genussmittel werden zum Test an die Teilnehmer verschickt. Die Produkte, die man noch nicht aufgebraucht hat, kann man natürlich auch nach Ablauf des Tests behalten, sodass man die Produkte ganz aufbrauchen kann.

So wird man Produkttester bei Schaefer

Wenn man sich als Produkttester bei Schaefer market research anmelden möchte, so kann man sich ganz einfach online registrieren. Jedoch sollten Sie hier aufpassen, denn die Registrierung erfolgt nicht bei Schaefer selbst, sondern auf einer eigens dafür kreierten Webseite spot-mafo.de. Dort ist auch nicht von Schaefer, sondern von SPOT (Schaefer’s Panel für Online Tests) die Rede, wobei es sich aber um Schaefer handelt. Die Registrierung ist unverbindlich und kostenlos, sollten Sie irgendwann nicht mehr als Produkttester aktiv sein wollen, so können Sie Ihre Mitgliedschaft einfach per E-Mail beenden und werden nicht mehr zu weiteren Produkttests eingeladen. Wenn Sie zum ersten Mal ein Produkt zum Test erhalten, so sollten Sie nicht überrascht sein, wenn dieses ganz neutral verpackt ist. Denn als Produkttester, sollen sie ganz objektiv bewerten und sich nicht von der Verpackung oder dem Markennamen beeinflussen lassen. Stattdessen bekommen Sie genaue Anweisungen über welchen Zeitraum und wann Sie das Produkt verwenden sollen. Nach Ablauf der Testphase müssen Sie dann die Bewertungsbögen ausfüllen und die an Schaefer zurücksenden, womit der Produkttest abgeschlossen ist.

Ablauf der Tests

Wie bereits gesagt, werden Ihnen alle Produkte von Schaefer ganz neutral verpackt zu geschickt. Während des Tests ist dies praktisch, damit man nicht voreingenommen ist, doch leider ist dies nach dem Test oft ärgerlich. Denn man erhält kein Feedback von Schaefer, weiß so also auch nach dem Test nicht, wie das neue Produkt heißt. Gefällt einem das Getestete, so hat man keine Möglichkeit herauszufinden, wie das Produkt wirklich heißt und wo man es demnächst kaufen kann. Ebenso muss man sagen, dass die Zeiten zwischen den Produkttests oft relativ lang sind. Denn während einige Mitglieder mehrmals im Jahr Produkte zum Test erhalten, gibt es auch andere, die nur einmal im Jahr oder noch seltener zu einem Produkttest eingeladen werden. Sollten Sie also nach einem Anbieter suchen, bei dem Sie sehr regelmäßig neue Produkte testen können, so ist Schaefer nur bedingt geeignet. Ein Vorteil ist dafür, dass man alle getesteten Produkte behalten kann und so nicht gezwungen ist, das Produkt wieder zurückzuschicken.

Fazit:

Freut man sich einfach darüber, wenn man ab und an mal ein neues Produkt testen kann, so lohnt sich die Registrierung bei Schaefer auf jeden Fall. Wollen Sie aber viele Produkte in kurzen Abständen testen, so ist Schaefer nicht unbedingt der richtige Anbieter für Sie. Die Tests verlaufen oft mit großen Zeitabständen und auch die Produktvielfalt ist nicht so groß, wie man vielleicht erwartet. Daher lässt sich festhalten, dass Schaefer auf Dauer betrachtet eher für Menschen geeignet, die hin und wieder mal ein Produkt testen möchten oder einfach Freude daran haben, Pakete mit kostenlosen Produkten zu öffnen. Möchte man jedoch ernsthaft zum Produkttester werden, so ist Schaefer vielleicht nicht der richtige Anbieter für einen selbst und man sollte sich besser an andere Anbieter in diesem Bereich halten.

➪Produkttester werden

: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,18 von 5 Punkten, basieren auf 11 abgegebenen Stimmen.
Loading...
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests