Trendsetter ProdukttesterBei Trendsetter können alle Bewerber ab 18 Jahren, die aktuell in Deutschland wohnhaft sind, mitmachen. Über die online Plattform müssen sich potenzielle Interessenten im ersten Schritt registrieren. Dies kann schnell und problemlos über den Facebook Account geschehen. Alternativ dazu ist es möglich, die Registrierung via E-Mail zu realisieren. Es ist in jedem Fall wichtig, die richtigen Daten einzugeben. Nur so kann bei einer positiven Nachricht auf eine Bewerbung das jeweilige Produkt auch auf dem Postweg zugestellt werden. Des Weiteren ist es empfehlenswert alle Trendsetter online Umfragen detailliert zu beantworten. Diese werden in jedem Testeraccount hinterlegt.

Nach dem Einloggen können die online Fragebögen direkt ausgefüllt werden. Auf diese Weise erfasst Trendsetter die jeweiligen Interessen, Alter, Geschlecht und andere Präferenzen für spätere Auswahlverfahren. Alle Daten unterliegen dem in Deutschland geltenden Datenschutz und werden streng vertraulich, nur im Rahmen der Vorauswahl mit einbezogen. Die Bewerbungen sind online jeweils innerhalb des ausgeschriebenen Bewerbungszeitraumes einzureichen. Zu beachten ist, dass dies ausschließlich im eingeloggten Zustand online geschehen kann.

Im Voraus werden bei jeder Trendsetter Testaktion spezielle Auswahlkriterien festgelegt. So wird beispielsweise eine maximale Teilnehmeranzahl (500, 1.500, 2.000) gesucht. Manchmal bevorzugen Testleiter eine bestimmte Gruppenkonstellation wie zum Beispiel 50 Prozent Frauen und 50 Prozent Männer. Nach erfolgreichem Abschluss einer Testaktion, einschließlich dem Ausfüllen des Fragebogens, erhalten alle Teilnehmer sogenannte Trendpoints. Diese werden auf ihrem virtuellen Konto gutgeschrieben und haben zwei Hauptfunktionen. Einerseits erhöhen sie das Ansehen der Teilnehmer seitens Trendsetter. Auf diese Weise erhöht sich auch die Wahrscheinlichkeit, bei nächsten Aktionen mit zur engeren Auswahl zu gehören. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, eine bestimmte Anzahl von Trendpoints gegen attraktive Prämien einzutauschen.

Was wird zugeschickt, wie wird getestet, was darf man behalten?

Die meisten Produkte können nach Ablauf der Testphase von den Teilnehmerinnen behalten werden. Einige Ausnahmen sind hierbei hochwertige Artikel, wie Autos oder große elektronische Geräte. Diese werden nach der Testaktion mithilfe des Rücksendescheins kostenfrei wieder zurückgesandt.
Ebenso abwechslungsreich, wie die Trendsetter Community ist auch die Produkttestauswahl. Beispielsweise berichtete die Trendsetter Zeitschrift “Für Sie” von Testerfahrungen mit dem WC-Ente Frischesiegel, Melitta BellaCrema oder dem Philips Kaffeevollautomat. Ebenso profitierten Tierliebhaber vom großen PRO PLANET DELICATE Produkttest, wobei hochwertiges Katzenfutter von treuen Begleitern der Testpersonen über einen Zeitraum von 14 Tagen genüsslich getestet wurde. Auch Feinschmecker von hochwertigen Weinen und Spirituosen kommen bei Trendsetter auf ihre Kosten.

Nach Eingang des Testpakets bekommen alle Teilnehmer kurz vor Ablauf der Testphase einen Newsletter per E-Mail zugesendet. Dieser enthält einen online Fragebogen, welcher komplett online beantwortet wird und circa 10 bis 15 Minuten Zeit in Anspruch nimmt. Sollten bei Erhalt der Testprodukte Fragen zur Anwendung oder zum Ablauf der Aktion aufkommen, kann jederzeit das freundliche Serviceteam von Trendsetter.eu kontaktiert werden.

Langzeiterfahrungen: lohnt sich das?

Das Hamburger online Portal Trendsetter bietet abwechslungsreiche und pfiffige Aktionen an. Regelmäßige Teilnahmen zahlen sich aus. Auf der einen Seite kommen Teilnehmerinnen in den Genuss neuer, leckerer Produkte namenhafter Unternehmen. Natürlich dürfen sie auch hochwertige Geräte und Utensilien zum Thema Gesundheit, Haushalt und Körperpflege nach Ablauf der jeweiligen Testphase behalten.
Zudem ist der Bewerbungsprozess bei Trendsetter.eu denkbar einfach. Sobald Teilnehmer sich mit ihren Präferenzen einen online Account angelegt haben, müssen sie sich mit nur wenigen Klicks einfach nur noch bei interessanten Aktionen bewerben. Auf diese Weise sparen sie nicht nur Zeit, sondern können stets unter einer Vielzahl von attraktiven Angeboten aus verschiedenen Sparten wählen.

Da sich Trendsetter.eu nicht nur auf Nahrungsmittel beschränkt, sondern auch elektronische Geräte von motivierten Testerinnen genau unter die Lupe nehmen lässt, lohnt sich auf jeden Fall eine Registrierung auf diesem Portal. Nicht zustehen drei freundliche und kompetente Projektleiter des Kundenservice bei Fragen jederzeit für ihre Teilnehmerinnen persönlich zur Verfügung. Schlussendlich spielen alle Interessenten von Trendsetter.eu eine wichtige Rolle in der großen Testcommunity der Zeitschriften “Petra”, “Prinz” und “Für Sie”. Unabhängig von zahlreichen Testaktionen profitieren Trendsetterfans von zahlreichen Gewinnspielen und anderen abwechslungsreichen Aktionen.

➪Produkttester werden

: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Bildquelle: trendsetter.eu/my/register

jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests