Beauty Testerin ProdukttesterDas Portal Beauty-Testerin richtet sich speziell an Frauen, die sich für ausgewählte Schönheitsprodukte, Pflegeartikel und passende Utensilien interessieren. Die Auswahl an Testprodukten auf der Seite zeigt sich vielseitig und umfangreich. Die Art der Bewerbung hingegen ist vergleichsweise simpel und bedarf nur wenig Aufwand.

Wie erfolgt die Anmeldung zu einem Projekt?

Ein kurzer Blick auf die Startseite verrät, für welche Produkte derzeit Testerinnen gesucht werden. Bei zahlreichen Portalen ist es notwendig, eine allgemeine Anmeldung inklusive dem Ausfüllen eines Fragebogens als neues Mitglied durchzuführen. Dieser Schritt entfällt bei Beauty Testerin komplett. Es genügt, den jeweiligen Post anzuklicken und der Beschreibung zu folgen. Die Bewerbung erfolgt in Form eines kurzen Kommentars. Die Angabe von persönlichen Daten entfällt also völlig.

Was wird getestet und wie ist der Ablauf?

Gesucht werden jedes Mal ein oder mehrere Tester zum jeweils abgebildeten Produkt. Infrage kommen beispielsweise Düfte für Sie oder Ihn, Cremes, Haarbürsten oder Kosmetikspiegel. Unter den Artikeln lassen sich auch hochwertige Beautyartikel finden. Bewerben kann sich jeder, der Lust hat, den Artikel zu testen und darüber zu schreiben. Nur in manchen Fällen sind ein eigener Blog, ein YouTube Channel oder ein Instagram Account als Bedingung vorgeschrieben. Nach dem Ende der Bewerbungsphase erhalten die ausgewählten Tester eine E-Mail, die eine Antwort mit Angaben zum Namen und zur Anschrift erfordert.

Die Tester bekommen ihr Paket versandkostenfrei zugeschickt. Der beigelegte Artikel ist gratis, solange der gewünschte Bericht in einem festgelegten Zeitraum erstellt wird. Wer die gewünschte Frist versäumt, zahlt einen Betrag in Höhe der unverbindlichen Preisempfehlung sowie eine Pauschale. Anders als bei anderen Testportalen verlangt Beauty Testerin jedoch nur einen einzigen Gesamtbericht. Dieser muss mindestens eine bestimmte Anzahl an Wörtern und mehrere aussagekräftige Fotos beinhalten. Die Veröffentlichung erfolgt je nach Ausschreibung auf der Webseite Beauty Testerin oder auf dem persönlichen Blog des Testers. Bei der zweiten Variante kommt das Setzen eines zusätzlichen Links als Bedingung hinzu.

Lohnt sich die Teilnahme bei Beauty Testerin?

Wer schon immer einmal ein bestimmtes Schönheitsprodukt ausprobieren wollte, kann sein Glück bei Beauty Testerin herausfordern. Testprodukte werden auf der Seite in regelmäßigen Abständen zur Verfügung gestellt. Die Auswahl ist groß und auch nicht auf eine bestimmte Altersgruppe festgelegt. Die Artikel sind hauptsächlich für Frauen gedacht. Gelegentlich sind Pflegeprodukte sowie Düfte für Herren dabei. Leider gibt es keine Angaben darüber, wie viele Tester bei einer Aktion gesucht werden. Auszugehen ist jedoch von einer eher geringen Anzahl.

Für jedes Projekt dürfen sich Interessierte neu bewerben. Es besteht deshalb durchaus die Möglichkeit, mehrfach für unterschiedliche Tests ausgewählt zu werden. Voraussetzung dürfte dabei lediglich sein, dass die Qualität eines bereits abgegebenen Berichtes stimmte. Sorgfalt bei der Erstellung der Fotos sowie sachliche ehrliche Meinungsäußerungen haben wie bei anderen Tests auch eine hohe Priorität. Schließlich werden die Produkte kostenlos zur Verfügung gestellt.

➪Produkttester werden

: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests