Produkttesterin bei QVCDie Testplattform lädt alle Frauen ein, die Lust haben, neueste Beautyprodukte selbst zu testen und ihre Erfahrungen im Anschluss daran der QVC Beautycommunity mitzuteilen. Eine Teilnahme ist für alle Personen möglich, die das 16. Lebensjahr bereits vollendeten und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, ist ein online Bewerbungsbogen auf QVCbeauty auszufüllen. Neben personenbezogenen Daten werden weitere Informationen in Erfahrung gebracht.

Hierzu gehören beispielsweise Angaben zum Haut- oder Haartyp, zur Hautverträglichkeit beziehungsweise zur Anzahl von Personen, mit denen die potenziellen Teilnehmerinnen regelmäßig im Austausch stehen. Hierbei interessieren sich die Veranstalter beispielsweise für die von den Bewerberinnen am meisten genutzten Social Media Kanäle (Blogs, Foren, Facebook, Twitter). Es ist nicht notwendig, bereits Erfahrungen im Bereich Produkttests mitzubringen. Die Bewerberauswahl ist abhängig von der zur Verfügung stehenden Produktanzahl und wird mithilfe eines computergestützten Zufallssystems durchgeführt. Der Bewerbungszeitraum ist klar definiert und der Fragebogen muss bis zu einem bestimmten Datum eingesendet werden. Es entstehen keine Kosten für QVC Teilnehmerinnen.

Was wird zugeschickt, wie wird getestet, was darf man behalten?

Grundsätzlich handelt es sich bei den QVC Produkttests um Verbrauchsartikel. Diese werden den Testerinnen versiegelt in der Originalverpackung zugesendet. Nach dem Öffnen können sie nicht weiterverkauft werden und gehen entsprechend in das Eigentum der Nutzerinnen über. Beautyprodukte werden nicht zurückgesendet. Das Repertoire der Testprodukte ist sehr umfangreich. Testerinnen probieren Make-ups und Pflegeprodukte für Nägel, Haut und Haar aus. Dabei handelt es sich um Aktionen mit Herstellern wie WEN by CHAZ DEAN, DOLL No. 10, OIL OF MOROCCO, CIATÉ, M. ASAM, LAURA GELLER oder LEIGHTON DENNY. Nach Erhalt der Testprodukte beginnt die Testphase im Alltag der Teilnehmerinnen. Von diesen berichten sie in mindestens einem Kommentar direkt auf der Plattform. Nach circa sechs Wochen erhalten alle Testerinnen einen abschließenden Fragebogen per E-Mail.

Langzeiterfahrungen, lohnt sich das?

Auf QVCbeauty werden immer wieder neue Produkttests ausgeschrieben. Langfristig gesehen ist ein regelmäßiger Besuch der Homepage insofern empfehlenswert, als dass sich interessierte Testerinnen von zahlreichen Empfehlungen, spannenden Artikeln und hilfreichen Alltagstipps inspirieren lassen können. Da sich die Tests ausschließlich auf Beautyprodukte beziehen, bietet die Website den Vorteil, dass alle Probeartikel nach der Verwendung bei den Teilnehmerinnen verbleiben. Hinzukommt der Vorteil des abwechslungsreichen Angebots. Namenhafte Firmen lassen über diese Testplattform unterschiedliche Produkte zum Thema Körperpflege ausprobieren. Dies bringt nicht nur Abwechslung ins eigene Badezimmer, sondern ermöglicht es, sich nach und nach ein hochwertiges Equipment an Pflegeprodukten ohne Kosten anzulegen. Nicht zuletzt beeinflussen Produkttesterinnen die Entwicklung innovativer Beautyprodukte dadurch maßgeblich.

➪Produkttester werden

: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests