Produkttester bei Orion werdenPersönliche Erfahrungsberichte und Eindrücke von Verwendern bestimmter Produkte helfen anderen häufig bei ihrer Kaufentscheidung. Sie geben zwar eine subjektive Sicht der Dinge wieder, zeigen jedoch auch nennenswerte Vorzüge sowie Nachteile auf.

Den positiven Effekt hat auch ORION erkannt und bietet seit einiger Zeit Produkttests an. Der Erotikversand aus Flensburg gehört zu den großen und bekannten Anbietern von Lovetoys, Wäsche und Zubehör in Deutschland.

Seine Geschichte reicht bis in die 1940er Jahre zurück. Alles begann mit einem kleinen Vertrieb von Kondomen. Heute kümmern sich mehr als 1.000 Mitarbeiter um die täglich eingehenden Bestellungen aus dem In- und Ausland.

Als Tester bewerben

Wer sich auf der Webseite des Unternehmens umschaut, findet nicht nur das riesige Sortiment, sondern auch ein entsprechendes Formular, das es auszufüllen gilt. Neben den üblichen Kontaktdaten wie Name und Anschrift kommt hier auch das Geburtsdatum hinein. Zusätzlich wählt man eine spezielle Kategorie, nämlich Fetisch oder Toys für Singles oder Paare. Anschließend ist der eigentliche Bewerbungstext an der Reihe.

Dieser muss mindestens 150 Worte umfassen und darlegen, weshalb man sich für den richtigen Produkttester hält. Etwas über sich selbst sowie seine Vorlieben zu schreiben, sollte selbstverständlich sein. Es gibt keine bestimmte Frist für die Bewerbung, vielmehr ist es jederzeit möglich, diese einzureichen.

Aufgaben von Produkttestern bei ORION

Sobald man einen Artikel im Rahmen des Tests von ORION erhält, darf dieser nach Lust und Laune ausprobiert werden. Im Gegensatz zu anderen Firmen gibt es jedoch keinen Fragebogen oder ähnliches, sondern der persönliche Erfahrungsbericht wird im ORION Blog der Webseite veröffentlicht. Daher ist es wichtig, das Produkt tatsächlich zu kennen.

Leser möchten so viel wie möglich erfahren. Eindrücke und Meinungen zählen, Vorzüge oder vielleicht auch Nachteile dürfen aufgezeigt werden. Die jeweiligen Details und Funktionen müssen klar erkennbar sein. Man sollte sich bewusst sein, dass es gar nicht so einfach ist, einen derartigen Text in entsprechender Länge zu verfassen.

Insbesondere bei Produkten im Erotikbereich sind einige Dinge zu beachten, beispielsweise kommt es auf eine angemessene Wortwahl an. Wer sich einen Eindruck von den bisherigen Berichten machen möchte, schaut sich zuerst einmal im Blog des Erotikversenders um.

Welche Produkte werden verschickt?

Grundsätzlich erfolgt die Bewerbung bei ORION als Tester in allgemeiner Form und nicht auf ein spezielles Produkt. Lediglich eine von drei bereits genannten Kategorien ist wählbar. Man sollte also erst einmal offen für alles sein, denn jedes Paket ist deshalb stets eine Überraschung.

Bisher wurden die unterschiedlichsten Artikel an Produkttester versendet. Infrage kommen Gleitmittel, Sexspielzeuge, aber auch Dessous, die allesamt auf Herz und Nieren geprüft werden. Ein Blick in das umfassende Sortiment gibt einen kurzen Eindruck über die Fülle der möglichen Artikel wieder.

Jedes Produkt erhalten die Tester natürlich kostenlos. Auch der Versand des Pakets erfolgt gratis. Im Gegenzug verpflichtet sich die Testperson zu einem ausführlichen Bericht. Im Anschluss verbleiben die Toys und Accessoires selbstverständlich auch im Besitz der Tester und müssen nicht wieder zurückgesandt werden.

Lohnt sich eine Bewerbung als Produkttester bei ORION?

Nach dem Absenden der Bewerbung heißt es zunächst einmal abwarten und Daumen drücken. Wer dann jedoch eine positive Nachricht erhält, darf sich freuen. Denn Tester bei ORION bekommen nicht einmalig ein Produkt zugeschickt, sondern werden in Abständen immer wieder mit neuen Überraschungen bedacht.

Es handelt sich also um eine dauerhafte Aufgabe. Natürlich ist es jederzeit möglich, sich als Tester abzumelden oder für eine gewisse Zeit zu pausieren. In diesem Fall genügt eine E-Mail an ORION.

Fazit

Produkttester bei ORION zu werden, ist mithilfe eines kurzen Bewerbungsformulars relativ einfach. Sämtliche persönliche Erfahrungsberichte werden im ORION Blog veröffentlicht. Die Bewerbung erfolgt nicht auf ein bestimmtes Produkt, sondern man bewirbt sich allgemein als Tester für die unterschiedlichsten Produkte aus dem gesamten Sortiment.

Wer einmal als Tester angenommen wurde und einen entsprechenden positiven Eindruck in Form eines Berichts hinterlassen hat, erhält stetig weitere kostenlose Artikel zum Testen.

➪Produkttester werden

: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests