Markenjury ProdukttesterDas Portal Markenjury ist ein etabliertes Projekt des Verlagshauses Gruner + Jahr GmbH & Co KG. Personen ab 18 Jahren haben die Möglichkeit, sich für Testaktionen online zu bewerben. Die Registrierung als auch Teilnahme ist stets freiwillig als auch kostenlos. Bei Bedarf können Teilnehmende ihre Mitgliedschaft zu jeder Zeit problemlos ohne entstehende Kosten kündigen.
Im Rahmen der Anmeldung legt sich jeder Interessent ein eigenes Profil an. Dies Zugangsdaten zu diesem sind geheim zu halten und dürfen nie an Dritte weitergegeben

werden. Zu beachten gilt, dass nie ein Anspruch auf eine Teilnahme besteht. Aufgrund der aktuell sehr hohen Mitgliederanzahl kann es sein, dass nicht jeder potenzielle Teilnehmer zu für eine neue Testphase eingeladen wird. Gleichzeitig besteht aufgrund einer Markenjury-Mitgliedschaft keine Verpflichtung, an einer bestimmten Aktion teilzunehmen.

Es ist möglich, dass für einzelne Markenjury-Aktionen zusätzliche Bedingungen gelten. Diese werden jedoch über die Aktionsseite stets im Rahmen der Ankündigung kommuniziert. In den meisten Fällen beziehen sich die Teilnahmebedingungen auf bestimmte Mitgliedereigenschaften wie Alter, Geschlecht, Wohnort, Familienstand beziehungsweise einer Elternschaft. Die Auswahl der finalen Teilnehmer erfolgt durch die Initiatoren von Markenjury.de beziehungsweise durch die Produktpartner selbst. Es besteht immer die Möglichkeit, an mehreren Produkttests gleichzeitig teilzunehmen.

Was wird zugeschickt, was darf man behalten?

Nach erfolgreicher Bewerbung für eine Testaktion erhalten alle Teilnehmer eine Benachrichtigung via E-Mail. Daraufhin wird die Markenjury-Box auf dem Postweg zugesendet. Der Versand als auch die Testprodukte werden den Mitgliedern unentgeltlich überlassen. Sobald die Produkte eingehen, haben die Teilnehmer immer noch die Möglichkeit, die Teilnahme ohne Begründung zu verweigern.

Die Abwicklung der Markenjury-Testprojekte wird auf zwei verschiedenen Wegen realisiert. Verbrauchsprodukte wie Lebensmittel, Kosmetik- und Pflegeprodukte gehen in das Eigentum von Mitgliedern über. Im Gegensatz dazu bleiben technische Geräte beziehungsweise Spiele auch nach der Zusendung stets Eigentum der Markenjury-Produktpartner. Nach Ablauf des Testzeitraums müssen diese zurückgesendet werden. In der jeweiligen Testausschreibung werden diesbezüglich genaue Informationen integriert. Diese beinhalten mögliche Rücksendekosten als auch Optionen zum Kauf des jeweiligen Testproduktes. Hierbei profitieren alle Teilnehmer von den gesetzlich geregelten Gewährleistungsansprüchen. Letzterem stimmt die Testperson automatisch zu, wenn nach Ablauf der Testreihe des Produkt nicht zurückgesendet wird. In Einzelfall ist hierzu eine schriftliche Mitteilung notwendig.

Während des Testzeitraumes sind Markenjury-Teilnehmer angehalten, den jeweiligen Artikel aus dem Haus namenhafter Hersteller intensiv zu testen. Mithilfe von Fotos und Produktbeschreibungen, aber auch Erfahrungsberichten oder Artikelbewertungen werden getestete Schwerpunkte auf dem Markenjury-Forum beziehungsweise über die jeweilige Produktseite veröffentlicht. Dieser stimmen Mitglieder zu, indem sie entsprechende Informationen zur Verfügung stellen. In Abhängigkeit von den zu testenden Produkten variieren die Testphasen zwischen drei oder fünf Wochen. Auch längere Zeiträume von bis zu drei Monaten sind möglich.

Beispielsweise gehörten folgende Produkte bereits beendeten Aktionen an: Philips Satinelle Prestige Haarentfernungs- und Körperpflegesystem, Saint Agur Blauschimmelkäse, Melitta Mein Café, Lavera oder Weleda Naturkosmetik, Always descreet Slipeinlagen, Zewa Küchenpapier, Geberit Dusch-WC, VW e-Golf als Elektro-Variante,. Vichy Anti-Aging Pflegeserie oder Nestlé Kinder-Cerealien.

Langzeiterfahrungen, lohnt sich das?

Der Vorteil dieser Plattform besteht darin, dass zahlreiche Hersteller auf einen großen Pool von potenziellen Produkttestern unterschiedlichen Alters und mit einem spannenden Erfahrungsschatz zurückgreifen können. Diese Tatsache macht eine Teilnahme besonders attraktiv, denn stets weht auf Markenjury ein frischer Wind und neue Testaktionen beginnen innerhalb geringer Zeitabstände. Zwar kann durch eine Teilnahme kein Geld verdient werden, dennoch profitieren alle Markenjury-Teilnehmer von attraktiven Vorteilen. Einerseits werden die unterschiedlichsten Produkte aus zahlreichen Bereichen des täglichen Lebens getestet. Teilweise handelt es sich dabei um kostenintensive Artikel, die nach Ablauf der jeweiligen Testphase zu günstigen Konditionen gekauft werden können.

Zudem eignen sich die Testaktionen dieser Plattform für all diejenigen, die spontan an Proberunden teilnehmen wollen gern ihre Erfahrungen anderen Menschen weitergeben. Dabei kommt es nicht auf ein bestimmtes Zeitbudget an. Vielmehr interessiert es die Macher von Markenjury.de, dass alle Teilnehmer mit Herz und Seele dabei sind. Natürlich werden umfangreiche Berichte und Fotodokumentationen gern gesehen, dennoch wird stets betont, dass dies nicht verpflichtend ist. Schließlich entscheiden alle Testpersonen, in welcher Form oder auch Umfang sie aktiv werden möchten. In jedem Fall ist eines sicher: Über diese Plattform sind Mitglieder stets auf dem neuesten Stand bezüglich der aktuellen Entwicklung von Produkten. Gleichzeitig haben sie die einzigartige Möglichkeit, durch eine aktive Teilnahme diese auch künftig mit voranzubringen. Fairness, Ehrlichkeit und Offenheit gelten in diesem Sinne als wichtigste Grundprinzipien bei Markenjury .

➪Produkttester werden

: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3,67 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests