Passives Einkommen

Advertisements

Geld verdienen passives EinkommenGeld verdienen, ohne arbeiten zu müssen, das wünscht sich fast jeder. Es gibt durchaus Möglichkeiten, die diesem Ideal sehr nahe kommen. Die Lösung hierfür nennt sich passives Einkommen.

Ganz ohne Aufwand funktioniert passives Einkommen aber auch nicht.

Aber was bedeutet passives Einkommen eigentlich genau? Und welche Möglichkeiten gibt es, um effektiv ein passives Einkommen aufzubauen?

Was ist passives Einkommen?

Von passivem Einkommen spricht man, wenn auch dann Geldströme fließen, obwohl aktiv keine Arbeit geleistet wird. Zum Vergleich: Bei einem klassischen Bürojob wird der Arbeitnehmer nach seiner geleisteten Stundenzahl bezahlt. Er investiert Zeit und Arbeit, um Geld zu erhalten.

Beim passiven Einkommen wird je nach gewählter Art erst Zeit und Geld investiert, um dann in späterem Verlauf Einkommen zu generieren, ohne dass weiter Arbeit und Zeit investiert werden müssen. Welche Möglichkeiten es gibt, passives Einkommen zu generieren, zeigt die folgende Top 5 Übersicht.

Top 1: Passives Einkommen mit Blogs und Webseiten

Ganz so einfach wie es sich anhört, ist es natürlich nicht mit der eigenen Webseite oder mit dem eigenen Blog Geld zu verdienen. Im Vorfeld muss viel Arbeit geleistet werden, damit die Seite/der Blog ein hohes Ranking in den Google-Suchergebnissen erlangt und regelmäßig hohe Besucherzahlen aufweist.

Sind diese Voraussetzungen allerdings gegeben, kann passives Einkommen erzielt werden, indem Werbung geschaltet wird. Zur Auswahl stehen hier zahlreiche Werbeformen, wie zum Beispiel Affiliate-Links, Banner-Werbung oder Pay per Click-Werbung wie Google AdSense. Bei letzterem verdient der Webseiten- oder Blogbetreiber immer dann Geld, wenn ein Besucher auf die AdSense Anzeige geklickt hat.

Der große Vorteil besteht hier darin, dass die Werbung ganz individuell auf die Zielgruppe ausgerichtet werden kann. Nachteilig ist wiederum, dass nur ein lukratives passives Einkommen generiert wird, wenn es sich um einen erfolgreichen Blog oder eine Webseite handelt, da sich Werbung erst bei hohen Klickzahlen lohnt, sprich wenn ausreichend Traffic vorhanden ist.

Top 2: Mit Studienarbeiten passives Einkommen generieren

Eine unkomplizierte Methode, um ein passives Einkommen zu generieren, ist das Verkaufen von Studienarbeiten in Form von Abschluss- oder Hausarbeiten. Dies funktioniert natürlich erst nachdem diese abgegeben und benotet worden sind. In diesem Bereich gibt es inzwischen viele Internetplattformen, worüber Studienarbeiten verkauft werden können.

Jedes Mal, wenn ein Nutzer die jeweilige Studienarbeit herunterlädt, gibt es eine bestimmte Summe für den Verkäufer. Zu Beginn muss lediglich der Aufwand betrieben werden, die Abschluss- oder Hausarbeiten in digitaler Form aufzubereiten sprich hochzuladen und auf der jeweiligen Plattform anzubieten. Ansonsten hat diese Methode nur Vorteile, da nichts weiter getan werden muss.

Top 3: Eigenes Equipment vermieten als passives Einkommen

Wer Besitzer von einem Wohnwagen ist oder viele Gartengeräte besitzt, die er die meiste Zeit nicht verwendet, der kann diese Gegenstände auch vermieten. Ein großer Aufwand muss hier nicht betrieben werden, da die Gerätschaften sonst nur unbenutzt in der Ecke stehen würden.

Eine hohe Investition muss nur dann getätigt werden, wenn die Geräte erst mit dem Ziel der regelmäßigen Vermietung angeschafft werden sollen.

Hinzu kommt das Risiko, dass die Geräte beim Vermieten beschädigt werden können. Daher sollte man sich an diesen Bereich nur herantrauen, wenn man sich vorher ausführlich beraten lässt, wie zum Beispiel die Mietverträge aufgebaut werden müssen. So wird vermieden, dass man auf den Kosten eines Schadens sitzenbleibt.

Top 4: E-Book oder Buch schreiben

Ein Klassiker ist in diesem Bereich die Vermarktung von einem E-Book oder von einem selbst geschriebenen Buch. Besonders unkompliziert ist hier das E-Book, da dieses Segment stetig wächst und es inzwischen viele Anbieter gibt, die das einfache Vermarkten ermöglichen. Ein Verleger ist hier wie bei einem klassischen Buch nicht zwingend erforderlich.

Nachteilig ist wiederum, dass der Wettbewerb dadurch natürlich sehr hoch ist und schon gute Inhalte geliefert werden müssen, um damit erfolgreich ein passives Einkommen aufzubauen. Wer Schreibtalent mitbringt und sich mit einem Thema gut auskennt oder eine kreative Ader besitzt, für den kann das eine sehr tolle Möglichkeit sein, aus seinem Hobby Geld zu machen.

Top 5: Passives Einkommen durch eigene App

Wer sich mit Programmierung auskennt und in der Lage ist eine eigene App zu programmieren, kann auch so ein passives Einkommen aufbauen. Einzige Voraussetzung ist, dass die App erfolgreich ist und von genug Nutzern gekauft wird.

Daher muss natürlich ordentlich Vorarbeit geleistet werden, schließlich sind die Ansprüche an Apps enorm gewachsen. Wichtig ist, dass es sich um eine App handelt, die sich von anderen Apps abhebt und einen Nutzen bietet.

Dabei muss es sich nicht zwingend um eine anspruchsvolle Spiele-App handeln, auch Ratgeber-Apps oder Rezepte-Apps sind sehr beliebt. Ist die App fertiggestellt, muss diese nicht unbedingt für Geld im jeweiligen App-Store angeboten werden, ein passives Einkommen kann auch durch das schalten von Werbung innerhalb der App finanziert werden.

Advertisements
: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
Advertisements
2017-08-09T15:07:15+00:00 Geld verdienen|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

für Newsletter anmelden

Mehr als 20.000 Teilnehmer sind schon dabei!
Liste mit den 20 besten Marktforschungsinstituten kostenlos per Mail
Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
 
Eintragen
Sie können sich jederzeit abmelden!
close-link

Proband werden und Geld verdienen

Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
jetzt mitmachen
close-link
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
close-link

Einladungen zu Studien und Produkttests
Anmelden
-kostenlos -
-unverbindlich-
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
close-link
Proband werden und Geld verdienen
Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
Eintragen
Sie benötigen für die Anmeldung einen PC!
TOP 20 Liste der Anbieter kostenlos per Mail:
Eintragen