Opinion PeopleFür das Marktforschungs-Panel Opinion People zeichnet sich die Norstat Deutschland GmbH verantwortlich, die in der bayrischen Landeshauptstadt München ihren nationalen Unternehmenssitz unterhält. Das Unternehmen ist einer der führenden europäischen Felddienstleister für Markt- und Meinungsforschung und verfügt dementsprechend über ein hohes Maß an

branchenspezifischer Erfahrung. Es ist also nicht verwunderlich, dass sich die von der Norstat GmbH betriebene Plattform, die derzeit rund 450.000 aktive Mitglieder aus zehn europäischen Ländern vorweisen kann, größter Beliebtheit erfreut. Die Seriosität des Anbieters wird indes durch die Mitgliedschaft in der European Society for Opinion and Marketing Research (ESOMAR) sowie im Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. unterstrichen. Folglich legt das Unternehmen auch großen Wert auf die Einhaltung der Datenschutzregularien, die in Deutschland im Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG) sowie im Rahmen des Telekommunikationsgesetzes (TKG) geregelt sind. Im Detail versichert der Panelbetreiber, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten ausschließlich zum Zweck der Marktforschung erfolgt, ohne dass jene Daten unbefugten Dritten zugänglich gemacht werden. Darüber hinaus erfolg eine Anonymisierung der im Zuge von einzelnen Befragungen erstellten Datensätze, womit diese dem Anwender nicht mehr zugeordnet werden können. Im Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit sind Nutzer bei Opinion People also auf der sicheren Seite.

Mobile Verfügbarkeit dank eigener App

Der Onlineauftritt des Panels gestaltet sich, wie es in der Branche üblich ist, schlicht und übersichtlich, was eine intuitive Bedienung des User-Interfaces ermöglicht. Neben der Website, die selbstredend auch mit Mobilgeräten genutzt werden kann, stellt der Panel-Betreiber zudem eine App bereit, mit der sich Opinion People auch mobiloptimiert nutzen lässt. Die Applikation steht kostenlos zum Download für Apples Betriebssystem iOS sowie für alle gängigen Android-Geräte zur Verfügung. Bevor jedoch mit dem Beantworten von Umfragen Geld verdient werden kann, muss zunächst ein Nutzerkonto angelegt werden. Grundvoraussetzung hierfür ist ein Mindestalter von 14 Jahren sowie eine gültige europäische Bankverbindung. Sobald der Registrierungsprozess abgeschlossen ist, erfolgt die Ausfüllung des individuellen Nutzerprofils, mit dessen Hilfe Opinion People herausfindet, welche Befragungen speziell für den jeweiligen Nutzer geeignet sind. Die Einladung zu diesen Umfragen erfolgt per E-Mail, sodass es nicht notwendig ist, mehrmals täglich auf der Internetseite des Anbieters unterwegs zu sein, um auch ja keine Verdienstmöglichkeit zu verpassen.

Wie viel kann ich bei Opinion People verdienen?

Die Vergütung der Befragungen erfolgt in sogenannten Bonuspunkten, wobei ein Bonuspunkt einem Gegenwert von je 10 Euro-Cent entspricht. Jede vollständig ausgefüllte Umfrage entlohnt Opinion People mit durchschnittlich 15 bis maximal 50 Bonuspunkten, wobei in jedem Fall anzumerken ist, dass Befragungen im Wert von drei oder mehr Euro recht selten auftreten. Da die Umfragehäufigkeit an die Ausgestaltung des individuellen Nutzerprofils gekoppelt ist, lässt sich keine präzise Aussage darüber treffen, zu wie vielen Befragungen ein Anwender pro Monat letztlich eingeladen wird. Als grober Richtwert kann aber angenommen werden, dass wöchentlich 2-3 Einladungen erfolgen. Es liegt auf der Hand, dass die Verdienstmöglichkeit dementsprechend eng mit der Anzahl der ausgefüllten Umfragen verknüpft ist, sodass bis zur Überschreitung der Auszahlungsgrenze von 200 Punkten, was exakt 20 Euro entspricht, auch schon einmal deutlich mehr als Monat ins Land gehen kann. Sobald diese magische Grenze erreicht ist, kann das angesammelte Guthaben im Prämien-Shop eingetauscht werden. Diesbezüglich gibt es bei Opinion People drei Wege. Erstens, die Spende für eine Wohltätige Organisation, zweitens, die Barauszahlung auf das im Nutzerprofil angegebene Konto und drittens, die Teilnahme an speziellen Verlosungen. Im Zuge dieser Verlosungen gibt es in erster Linie elektronische Sachpreise im Wert von deutlich über 200 Euro zu gewinnen.

Erfahrungen und Fazit

Erfahrungsgemäß handelt es sich beim Umfrage-Panel Opinion People um einen zuverlässigen Anbieter, der sich durch regelmäßige Umfragen sowie die korrekte und zeitnahe Auszahlung der Prämien auszeichnet. Sogar Barauszahlungen finden in der Regel binnen eines Monats den Weg auf das angegebene Konto des Nutzers. Ein Kritikpunkt, der jedoch seitens der Nutzer ein ums andere Mal angeklungen ist, ist der Support, der ab und an etwas langsam auf Anfragen reagiert. Abgesehen davon kann aber auch Opinion People jedem empfohlen werden, der sich mit bezahlten Umfragen etwas dazuverdienen möchte.

Auszahlung: ab 20 € auf’s Konto

➪kostenlose Anmeldung

jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests