Top 5 Mikrojobs

Advertisements

Geld verdienen top 5 MikrojobsMikrojobs eignen sich hervorragend, um nebenbei Geld zu verdienen. Sie lassen sich unkompliziert ausüben und sind recht lukrativ. Interessenten können diese Jobs flexibel annehmen, ohne dabei Verpflichtungen einzugehen. Denn Mikrojobs lassen sich praktisch im Vorübergehen ausüben.

Was Mikrojobs so besonders macht

Doch nicht nur die Tatsache, dass Mikrojobs schnell und unverbindlich sind, macht sie so besonders. Die Aufträge sind einfach und leicht verständlich. Deshalb können Interessenten auch schnell auf sie zugreifen. Mikrojobs sind beinahe an jedem Ort verfügbar. Das macht sie so einmalig. Eine Voraussetzung gibt es jedoch, um die Jobs ausführen zu können. Es muss eine Infrastruktur vorhanden sein.

Notwendig sind ein unbeschränkter Zugang zum Internet und ein stabiles Netz. Denn Mikrojobs sind ausschließlich online-basiert. Um mit ihnen Geld zu verdienen, braucht man einen Computer oder ein Smartphone.

Mikrojobs als Clickworker von zu Hause

Ein Beispiel dafür ist das Clickworken. Diese Art von Mikrojob geht nur über das Internet. Click ist das Geräusch, wenn man am Computer die Taste Enter drückt. Und mit jedem mal Enter ist ein Auftrag abgeschlossen. So jedenfalls verstehen sich die Clickworker. Sie holen sich ein Auftrag aus dem Netz, führen ihn aus und kassieren.

Gibt es eine Internetverbindung, lässt sich der Job an jedem Platz ausüben. Zugang zum Netz hat man heute an jeder Ecke. Und wer zuhause in das Internet geht, der kann auch im Homeoffice als Clickworker arbeiten. Die einfache Anmeldung in die Welt des Clickworking erfolgt über www.clickworker.de. Auf der Seite gibt es einen guten Überblick darüber, wie dieser Job funktioniert.

Auf den Portal finden sich zahlreiche unterschiedliche Projekte. Sie werden von Firmen dort eingestellt. Die Aufgaben sind variantenreich. Es können Übersetzungen sein oder die Kategorisierung von Daten. Auch redaktionelle Tätigkeiten, wie das korrigieren und ergänzen von Texten, ist möglich.

Meist handelt es sich um kleine Aufträge, die problemlos über das Netz an Clickworker vergeben werden. Große Projekte können ebenfalls in eine kleine Zahl von Mikrojobs geteilt werden. Je nach der Art des Auftrags steht ein Honorar fest. Ist das Projekt erledigt, wird das Geld gutgeschrieben.

Streetspotr bietet Mikrojobs an

Im Vorübergehen Geld zu verdienen geht mit der App Streespotr. Diese App steht typisch für alles, was mit einem Mikrojob erledigt werden kann. Die App enthält eine Karte der Umgebung, in der sich der Nutzer gerade befindet. Auf Wunsch zeigt sie an, wo sich gerade ein Auftrag ergibt. Den kann der Benutzer der App annehmen und schon hat er die Möglichkeit, einen Nebenverdienst zu realisieren.

Auch bei Streetspotr sind die Aufträge vielfältig. Typisch sind zum Beispiel Tests der Servicequalität oder kleine Aufträge zur Marktforschung. Auch Aufgaben zur Erfassung von Öffnungszeiten werden über die App verteilt. Viele Zeitungen und Verlage brauchen solche Dienstleistungen. Andere Varianten, mit denen man schnell und unkompliziert Geld verdienen kann, sind Produkttests sowie Preisvergleiche.

Die Aufgaben erwarten den Interessenten förmlich an jeder Ecke. Damit der eine oder andere lukrative Job angenommen werden kann, sollten Nutzer der App gelegentlich einen Blick auf die Karte werfen. Dann geht ihnen auch keine Aufgabe durch die Lappen.

Mikrojobs bei AppJobber sorgen für schnelles Taschengeld

Mikrojobs über AppJobber sind, genau wie bei Streetspotr, ortsbezogen. Die App funktioniert also ganz ähnlich. Man installiert sie auf sein Handy und bekommt spontan den einen oder anderen Auftrag. Ist er angenommen und zur Zufriedenheit erledigt, gibt es Geld.

Ein typische Auftrag an einen Nutzer von AppJobber ist die Beschreibung eines Zustandes in der Umgebung, in der er sich gerade aufhält. Einen Euro etwa zahlte die App an einen User, der angab, wie hoch die erlaubte Geschwindigkeit an seinem aktuellen Aufenthaltsortt ist. Ein Foto des entsprechenden Schildes musste angehängt werden. Für die kurze Mühe gab es das kleine Taschengeld.

Scoopshot für Hobbyfotografen

Diese Form der Mikrojobs ist genau das richtige für Menschen, die gern fotografieren. Sie nehmen bei Scoopshots Fotos auf und laden sie einfach hoch. Mit etwas Glück lässt sich so etwas Geld hinzuverdienen. Dafür muss ein Unternehmen das hoch geladene Foto so bemerkenswert und nützlich finde, dass es dieses kauft.

Auf Scoopshot hat der Mikrojobber zwei Möglichkeiten. Er kann frei etwas fotografieren, was er für gut hält. Dann muss er nach dem Hochladen auf einen Käufer hoffen. Oder er nimmt einen Auftrag nach einer bestimmten Art von Schnappschüssen an. Eine Sicherheit, dass die Fotos gekauft werden, gibt es in keinem der beiden Fälle.

Workhub funktioniert auch zu Hause

Workhub funktioniert wie Clickworking. Auch hier reichen die Aufträge vom Redigieren über Beschreibung von Bildern bis hin zu Übersetzungen. Gezahlt wird in Credits. Diese werden später im Verhältnis 1 Credit gleich 1 Cent in Geld umgewandelt. Wer viele Credits sammelt, hat noch einen anderen Vorteil. Er bekommt zunehmend attraktivere Jobs.

Advertisements
: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
Advertisements
2017-06-26T20:09:17+00:00 Geld verdienen|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

für Newsletter anmelden

Mehr als 20.000 Teilnehmer sind schon dabei!
Liste mit den 20 besten Marktforschungsinstituten kostenlos per Mail
Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
 
Eintragen
Sie können sich jederzeit abmelden!
close-link

Proband werden und Geld verdienen

Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
jetzt mitmachen
close-link
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
close-link

Einladungen zu Studien und Produkttests
Anmelden
-kostenlos -
-unverbindlich-
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
close-link
Proband werden und Geld verdienen
Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
Eintragen
Sie benötigen für die Anmeldung einen PC!
TOP 20 Liste der Anbieter kostenlos per Mail:
Eintragen