Hartz 4 Schonvermögen

Advertisements

Hartz 4 Vermögen SchonvermögenIm Bezug auf Hartz 4 tritt häufiger der Begriff Schonvermögen in den Vorschein.

Aber was bedeutet Schonvermögen eigentlich genau? Was dürfen Leistungsbezieher in Form von Vermögen behalten? Und was gibt es diesbezüglich noch zu beachten?

All diese Fragen beantwortet der nachfolgende Ratgeber zum Thema “Schonvermögen bei Hartz 4” ausführlich.

 

 Was bedeutet verwertbares Hartz 4 Vermögen?

Verwertbares Vermögen bedeutet, dass dieses Vermögen erst durch Beleihung, Verkauf, Vermietung oder Verpachtung aufgebraucht werden muss, bevor ein Anspruch auf Hartz 4 besteht.

Zum verwertbaren Vermögen wird folgendes gezählt:

  • Bargeld
  • Guthaben auf Anlagekonten wie z. B. Festgeld, Depot, Tagesgeld
  • Girokonto-Guthaben
  • Sparbriefe
  • Bausparguthaben
  • Spar-Guthaben
  • Wertpapiere
  • Eigentum, Haus- und Grundeigentum
  • sonstige Rechte an Grundstücken

Schonvermögen: Was bedeutet Grundfreibetrag bei Hartz 4 und wie hoch ist dieser?

Der Grundfreibetrag beschreibt den Betrag den jeder Hartz 4-Bezieher behalten darf, sprich dieser Betrag wird nicht zum verwertbaren Vermögen gezählt.

Je vollendetem Lebensjahr beträgt der Grundfreibetrag 150 €. Die Höhe vom Vermögensfreibetrag ist allerdings begrenzt, wobei diese vom Geburtsjahr des Beziehers abhängt.

  • Geburtsjahr vor dem 01.01.1948 – maximaler Freibetrag 33.800 €
  • Geburtsjahr vor dem 01.01.1958 – maximaler Freibetrag 9.750 €
  • Geburtsjahr nach dem 31.12.1957 – maximaler Freibetrag 9.900 €
  • Geburtsjahr nach dem 31.12. 1963 – maximaler Freibetrag 10.050 €
  • Minderjährige; 3.100 €

Sonderregelungen beim Hartz 4 Grundfreibetrag

Wer vor dem 1. Januar 1948 geboren wurde, hat Anspruch auf einen jährlichen Freibetrag von 520 €.

Minderjährige haben keinen Anspruch auf einen klassischen Freibetrag, dafür aber auf einen festen Grundbetrag in Höhe von 3.100 €.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit den Grundfreibetrag zu übertragen und zwar an ein Mitglied aus der Bedarfsgemeinschaft, wenn dieses nicht den vollen Betrag für sich genutzt hat. Diese Übertragung ist nicht beim Freibetrag eines in der Bedarfsgemeinschaft lebenden minderjährigen Kindes möglich.

Was gilt als nicht anrechenbares Hartz 4 Vermögen?

Hausrat

Zum nicht anrechenbaren Vermögen beim Bezug von Hartz 4 zählt Hausrat, sprich alle Gegenstände, die zum Haushalt gehören und notwendig für eine übliche Haushaltsführung sind wie zum Beispiel Elektrogeräte, Möbel, Deko etc.

Die Ausstattung muss im angemessenen Rahmen liegen, wobei vom Lebensstandard während des Hartz 4 Bezugs ausgegangen wird und nicht vom Standard vor dem Bezug der Leistungen. Nicht angemessen sind zum Beispiel teure Kunstgegenstände.

Kfz/Motorrad

Auch hier gilt, dass der Wert des Autos oder des Motorrads im angemessen Rahmen liegen muss, damit es nicht zum verwertbaren Vermögen gezählt wird. Grundsätzlich gilt hier, dass das Auto nach Abzug aller eventuell vorhandenen Finanzierungskosten nicht mehr als 7.500 € an Wert aufweisen darf.

Eine Ausnahme bilden hier Autos mit spezieller Ausstattung im Falle einer Behinderung oder weil das Auto für eine große Familie genutzt wird. Hier kann durchaus ein höherer Wert als angemessen anerkannt werden. Alles was über die Grenze der Angemessenheit geht wird dem Grundfreibetrag zugerechnet.

Eigentum

Selbst genutztes Wohneigentum ist ebenfalls anrechnungsfrei, wenn die Größe die Richtwerte nicht überschreitet. Und zwar: 1 bis 2 Personen 80 bis 90 Quadratmeter, 3 Personen 100 bis 110 Quadratmeter, 4 Personen 120 bis 130 Quadratmeter und für jede weitere Person zusätzlich 20 Quadratmeter.

Gegenstände für die Berufsausbildung

Alle notwendigen Gegenstände, die für die Aufnahme einer Arbeit oder für eine Berufsausbildung benötigt werden, sind ebenfalls anrechnungsfrei.

Schließlich müssten diese neu erworben werden, wenn eine Eingliederungsmaßnahme durch den Leistungsträger erfolgt.

Was sind Freibeträge für sonstiges Vermögen der Altersvorsorge?

Zusätzlich zum Grundfreibetrag hat jeder Leistungsbezieher und alle, die mit ihm in einer Bedarfsgemeinschaft leben, einen Anspruch auf einen Freibetrag auf das Vermögen für die Altersvorsorge.

Dazu zählen sowohl Eigenbeträge, Erträge aus der Riester Rente und Staatliche Zulagen. Um diesen Freibetrag zu erhalten muss der Leistungsbezieher jedes Jahr einen Nachweis erbringen, der dem Altersvorsorgeverträge-Zertifzierungsgesetz entspricht.

Advertisements
: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
Advertisements
2017-11-08T17:48:40+00:00 Leistungen vom Staat|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

für Newsletter anmelden

Mehr als 20.000 Teilnehmer sind schon dabei!
Liste mit den 20 besten Marktforschungsinstituten kostenlos per Mail
Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
 
Eintragen
Sie können sich jederzeit abmelden!
close-link

Proband werden und Geld verdienen

Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
jetzt mitmachen
close-link
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
close-link

Einladungen zu Studien und Produkttests
Anmelden
-kostenlos -
-unverbindlich-
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
close-link
Proband werden und Geld verdienen
Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
Eintragen
Sie benötigen für die Anmeldung einen PC!
TOP 20 Liste der Anbieter kostenlos per Mail:
Eintragen