Geld verdienen mit Instagram

Geld verdienen mit InstagramDie Social Media Plattform Instagram hat rasant an Beliebtheit gewonnen. Hier können die Nutzer Bilder sowie kurze Video-Clips mit anderen Usern teilen und sich so eine große Followerschaft aufbauen.

Und auch hier bietet sich wieder die Möglichkeit, Geld mit seinen Social Media Aktivitäten zu verdienen.

Unter Umständen kann dies sogar über einen einfachen kleinen Nebenverdienst hinausreichen.

Wie sich aus Instagram Profit schlagen lässt

Zunächst einmal sollte gesagt werden, dass das reine Hochladen von Bildern noch kein Verdienstpotential mit sich bringt. Vernachlässigen sollte man einen regelmäßigen Upload an Bildern dennoch nicht, denn nur so lassen sich treue Follower finden, die auch fleißig liken und kommentieren.

Denn letztlich entscheidet auch bei Instagram allein die Zahl der Follower darüber, wie erfolgreich man mit seinem Account werden kann und wie interessant dieser für potentielle Werbepartner ist.

Denn dann lässt sich beispielsweise Geld über Affiliate-Links verdienen. Das heißt, das auf einem Bild ein bestimmtes Produkt in Szene gesetzt wird. Ein kurzer Text dazu in der Beschreibung sollte die Vorteile des Produkts noch einmal hervorheben – jedoch ohne zu aufdringlich zu werben.

Daneben wird ein Affiliate Link gesetzt. Die Follower können nun über diesen Link das Produkt kaufen und der Uploader des Bildes erhält hierfür eine kleine Provision. Ein beliebtes Partnerprogramm für Affiliate Links ist Amazon.

Natürlich kann man auch direkt mit Firmen kooperieren. Sehr viele Beauty-Instagram-Blogs beispielsweise zeigen häufig Kosmetikprodukte, die sie von Firmen zugeschickt bekommen haben. Neben den kostenlosen Produkten ist hier auch eine Bezahlung für den Instagram-Post möglich.

Und natürlich lassen sich auch eigene Produkte wunderbar über Instagram vermarkten. Wer zum Beispiel Reiseblogger ist und regelmäßig inspirierende Bilder seiner Reisen um die Welt bei Instagram hochlädt, kann einen eigenen Reiseführer oder ein E-Book mit speziellen Reisetipps herausbringen.

Wenn die Follower erst einmal die wunderschönen Bilder von all den Traumzielen sehen, entsteht bei ihnen der Wunsch, selbst zu verreisen. Die Kaufbereitschaft für ein entsprechend themenbezogenes Buch ist damit ungleich höher.

Bei all den Werbemöglichkeiten sollte man jedoch nie vergessen, auch authentisch und ehrlich zu bleiben. Das heißt zum einen, dass Sponsored Posts als solche zu kennzeichnen sind und zum anderen, dass man nur Werbe-Deals eingehen sollte, mit denen man sich auch identifiziert. Andernfalls werden die Follower schnell zu dem Schluss kommen, dass hier jemand nur auf das schnelle Geldverdienen aus ist.

Instagram speziell für Fotografen

Gerade auch für Hobby-Fotografen bietet Instagram eine gute Möglichkeit, um auf sich aufmerksam zu machen. Die Social Media Plattform kann als eine Art digitale Mappe genutzt werden, in der die eigenen Arbeiten präsentiert werden. In diesem Fall mag es auch weniger um die Zahl der Follower, sondern mehr um die Qualität der Bilder gehen.

Wer beweist, dass er auch als Hobby-Fotograf mit den Profis mithalten kann, sichert sich so eventuell Chancen auf Aufträge. Über Instagram kann man also auch ein Netzwerk aufbauen. Sei es, dann sich so Kunden bzw. Auftraggeber akquirieren lassen, oder dass man mit anderen Fotografen ins Gespräch kommt, auf sich aufmerksam macht, oder sich einfach austauscht.

Die eigenen Instagram-Bilder verkaufen

Instagram Bilder verkaufenEs besteht auch die Möglichkeit, seine eigenen Instagram-Bilder zu Geld zu machen. Direkt über Instagram ist dies nicht möglich, aber es kann auf die eigene Website verlinkt werden, über die dann der Verkauf stattfinden kann.

Es finden sich aber auch spezielle Websites, über die der Verkauf abgewickelt werden kann, eine bekannte darunter ist instaprints.com.

Auf dieser Plattform können die Instagram-Bilder hochgeladen und auf verschiedene Druckträger übertragen werden. So ist es möglich, sein Fotomotiv beispielsweise als Poster oder Handyhülle anzubieten. Den Preis legt man selbst fest, um die Abwicklung der Verkäufe kümmert sich Instaprint. Die Plattform erhält dafür eine Art Provision vom Verkaufserlös.

Bekannter werden auf Instagram

Aufgrund der vielen Nutzer weltweit, ist es natürlich zu Anfang schwer, auf sich aufmerksam zu machen. Hier muss der nötige Ehrgeiz bewiesen werden, ebenso wie ausreichendes Durchhaltevermögen. Wichtig ist, dass man regelmäßig Bilder online stellt. Ein täglicher Upload sollte es mindestens sein, um seine Follower sprichwörtlich bei Laune zu halten.

Zudem lohnt es sich, bei anderen Accounts Kommentare zu hinterlassen. Diese sollten jedoch keine aufdringliche Werbung beinhalten, da diese meistens nur als störend empfunden wird. Ein lustiger oder kreativer Kommentar weckt schon das Interesse der anderen Nutzer und sie werden automatisch auf dem eigenen Account vorbeischauen.

Wenn ihnen gefällt, was sie sehen, werden sie dem Account folgen. Nützlich sind auch die Hashtags (#), mit denen man seine online gestellten Bilder versehen kann und mit deren Hilfe die einzelnen Bilder dann besser gefunden werden. Wird nach einem solchen Hashtag, also Schlagwort, gesucht, erscheinen dann auch die eigenen Bilder in der Übersicht.

Sich auf eine Zielgruppe festlegen

Es ist stets ratsam, sich auf eine Zielgruppe festzulegen, die man mit seinen Posts erreichen möchte. Ob man sich nun mit Themen wie Reisen, Gaming, Food, Fitness oder Beauty & Lifestyle befasst, bleibt den eigenen Interessen überlassen. Wenn man jedoch seine Nische gefunden hat, dass die Follower wissen, was sie erwartet und müssen nicht mit Bildern zu Themen rechnen, die sie eigentlich gar nicht interessieren.

: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
2017-03-16T14:26:51+00:00 Geld verdienen|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

für Newsletter anmelden

Mehr als 20.000 Teilnehmer sind schon dabei!
Liste mit den 20 besten Marktforschungsinstituten kostenlos per Mail
Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
 
Eintragen
Sie können sich jederzeit abmelden!
close-link

Proband werden und Geld verdienen

Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
jetzt mitmachen
close-link
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
close-link

Einladungen zu Studien und Produkttests
Anmelden
-kostenlos -
-unverbindlich-
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
close-link
Proband werden und Geld verdienen
Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
Eintragen
Sie benötigen für die Anmeldung einen PC!
TOP 20 Liste der Anbieter kostenlos per Mail:
Eintragen