Auskunfteien – So funktioniert die Datenspeicherung!

Auskunfteien

©shutterstock – Lyubchik

Was sind Auskunfteien?

Auskunfteien sind Unternehmen aus der Privatwirtschaft und keine Behörden.

Sie sammeln Daten über Privatpersonen, die zur Einschätzung der Bonität dieser Personen dienen.

Diese geben sie an ihre Vertragspartner weiter, die ebenfalls aus dem Bereich der Wirtschaft stammen. Zuvor errechnen sie aus den Angaben einen sogenannten Scorewert.

Wann kann eine Auskunftei die Daten zur Bonität abfragen?

Daten zur Bonität darf ein Unternehmen nur dann bei Auskunfteien abfragen, wenn ein so genanntes berechtigtes Interesse vorliegt. Gesetzlich vorgeschrieben ist das durch das Bundesdatenschutzgesetz.

Dieses berechtigte Interesse liegt vor, wenn das abfragende Unternehmen im Zusammenhang mit einem Geschäft ein finanzielles Ausfallrisiko hat. Das kann für ein Versandhaus eine Lieferung auf Rechnung sein oder ein Ratenzahlvertrag.

Für Banken besteht ein finanzielles Ausfallrisiko bei der Vergabe von Darlehen. Auch Telefonkommunikationsunternehmen und Vermieter können ein berechtigtes Interesse haben.

Welche Daten fragt eine Auskunftei ab?

Persönliche Daten

Auskunfteien sammeln persönliche Daten, das sind Name, Geschlecht, Alter, und Anschrift. Dabei werden sowohl aktuelle als auch frühere Adressen gespeichert.

Wichtig ist das, weil die Personen dann nicht nur identifiziert werden können. Möglich sind auch Rückschlüsse über das Wohnumfeld und darüber, wie lange sie dort gelebt haben.

Informationen über den oder die Arbeitgeber, das Einkommen sowie Guthaben oder Wertpapierdepots dürfen Auskunfteien dagegen nicht speichern. Auch Aussagen über den Familienstand sind tabu.

Zahlungsverhalten des Verbrauchers

Die für die Bonitätsprüfungen der Auskunfteien wichtigste Grundlage sind jedoch Informationen zu einem schlechten Zahlungsverhalten des Verbrauchers. Diese Daten ziehen sich die Auskunfteien aus Mahn- und Inkassoverfahren.

Auch Informationen, die öffentlich verfügbar sind, dienen als Datenquellen. Infrage kommen Angaben über Insolvenzen, eidesstattliche Versicherungen oder Haftanordnungen.

Welche Auskunfteien gibt es in Deutschland?

Neben der Schufa mit ihren mehr als 9.000 Vertragspartnern aus Wirtschaftsbereichen wie Handel, Banken- und Telekommunikation, gibt es insgesamt noch vier andere große Auskunfteien:

  • Bürgel gehört zur Allianz und der Otto Group. Seine Daten zieht es aus öffentlichen Verzeichnissen und Registern.
  • Infoscore bedient sich an Daten aus Schuldnerverzeichnissen an den Amtsgerichten und zu Insolvenzverfahren sowie von Partnern, wie Banken und Versandhändler.
  • Boniversum stützt sich auf Datenpools aus öffentlichen Schuldnerlisten, gerichtlichen Haftanordnungen und Inkassoverzeichnissen.

Halten sich Auskunfteien an Datenschutz?

Auskunfteie muss betroffene Verbraucher nicht davon in Kenntnis setzen, dass sie Informationen sammelt. Auch eine Einverständniserklärung muss sie von keinem einholen.

Dennoch müssen sie an das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) halten. Sie sind verpflichtet, Verbrauchern Auskunft darüber zu geben, was sie an Daten über diese führen.

Einmal jährlich im Jahr muss diese Auskunft kostenlos sein. Außerdem müssen sie informieren, aus welchen Daten sich der Scorewert zur Kreditwürdigkeit der Verbraucher zusammensetzt.

Advertisements
: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
Advertisements
2018-01-25T10:10:24+00:00 Finanzen|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

für Newsletter anmelden

Mehr als 20.000 Teilnehmer sind schon dabei!
Liste mit den 20 besten Marktforschungsinstituten kostenlos per Mail
Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
 
Eintragen
Sie können sich jederzeit abmelden!
close-link

Proband werden und Geld verdienen

Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
jetzt mitmachen
close-link
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
close-link

Einladungen zu Studien und Produkttests
Anmelden
-kostenlos -
-unverbindlich-
jetzt Teilnehmen!

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests
close-link
Proband werden und Geld verdienen
Einladungen zu Studien und Produkttests
kostenlos und unverbindlich
Eintragen
close-image
💰 Geld verdienen als Studienteilnehmer!
Liste
 der Anbieter
kostenlos per Mail:
Eintragen
close-image